Fußballkreis          
          Niederlausitz
Mittwoch, 21. Februar 2018, 19:49 Uhr
HauptmenüMännerbereichJugendbereichFrauenbereichSchiedsrichterbereich
20 Jahre DFB-Ehrenamt
Veröffentlicht von J.Rohde   
Freitag, 2. Juni 2017, 12:56 Uhr
Dank an das Ehrenamt - 20 Jahre DFB-Ehrenamt

DFB-Ehrenamtspreisträger in Potsdam geehrt

Der Fußball Landesverband Brandenburg (FLB) führte gemeinsam mit dem befreundeten Fußballverband Mittelrhein die diesjährige Jubiläumsveranstaltung der Aktion „DFB-Ehrenamt“ im Potsdamer Kongresshotel vom 19.05. bis 21.05.2017 durch.

Sieben der acht DFB-Ehrenamtspreisträger des FLB waren mit ihren Partnern erschienen. Nach der Laudatio des Präsidenten des FLB, Siegried Kirschen, wurden mit diesem und dem Präsidenten des Fußballverbandes Mittelrhein, Alfred Vianden, die DFB-Ehrenamtspreisträger 2016 beider Verbände würdig geehrt. Aus Anlass dieser Jubiläumsveranstaltung wurden vom FLB auch die Kreisehrenamtsbeauftragten für ihr langjähriges Wirken für diese Sache zu dieser Veranstaltung mit eingeladen.

20170520_105659_600.jpg

Ein ereignisreicher Samstag stand den Teilnehmern bevor. Nach einer ausgiebigen Stadtrundfahrt, mit einer sachkundigen Reiseleiterin, wurden unter anderem der neue Landtag, das Holländische Viertel und das berühmte Sanssouci besichtigt. Mit ein Höhepunkt dieser Fahrt war die Fahrt über die Glienicker Brücke, die Geschichte geschrieben hat. Am Nachmittag wurde im Berliner Olympia-Stadion das Saisonabschlussspiel der Bundesliga Hertha BSC Berlin und TSV Bayer Leverkusen angesehen, bevor es zu einer mehrstündigen Schifffahrt auf der Havel kam.

Nach einem tollen Beelitzer Spargelessen wurden angeregte Diskussionen geführt.

Zum Beispiel Silke Scheler vom Teltower FV 1913, DFB-Kreisehrenamtspreisträgerin 2016 und in den Club 100 des DFB berufen (Fußballkreises Havelland), findet die Zeit sich im Verein für die Nachwuchsarbeit und deren Förderung einzubringen, trotz dass sie alleinerziehende Mutter von drei Kindern ist. Mehr als zwanzig Mannschaften, von den Krabbelkindern bis zu den A-Junioren, bedeutet für sie, einen Ausgleich neben ihrer Tätigkeit als Funknetzplanerin zu finden. Sie sprach von einem gelungenen Wochenende, welches der FLB auf die Beine stellte.

Ähnlich äußerte sich der 71 Jährige Werner Kreitz vom FC 1913 Roetgen, der für seine langjährige Tätigkeit als Vereinsvorsitzender und jetzt als Stellvertreter tätig in seinem Verein, vom Fußballverband Mittelrhein mit dem DFB-Ehrenamtspreis 2016 ausgezeichnet wurde. Er sei sehr überrascht und war voll des Lobes über die Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung.

Als Teilnehmer dieses Dankeschön-Wochenendes möchte ich im Namen aller DFB-Ehrenamtspreisträger des Landes Brandenburg, aber auch im Namen der sechs mitgereisten Kreisehrenamtsbeauftragten des FLB, dem ausrichtenden FLB recht herzlich danken, so bei Dieter Dünnbier, dem DFB-Landesehrenamtsbeauftragten sowie dem Geschäftsführer des FLB, Michael Hillmann.

Eine gelungene Veranstaltung, Danke.


Joachim Rohde
Kreisehrenamtsbeauftragter des FK Niederlausitz

Mehr Bilder auf der nächsten Seite
weiter …
 
Schiedsrichter Leistungsüberprüfung für die Saison 2017/2018
Veröffentlicht von Henry Müller   
Sonntag, 28. Mai 2017, 21:44 Uhr
Sehr geehrte Sportfreundinnen und sehr geehrte Sportfreunde,
 
mit dieser Mail möchte ich euch zu den zwei Terminen der Durchführung der Leistungsüberprüfungen in Kenntnis setzen.
 
Auf der 5. Fort- und Weiterbildungsveranstaltung der SR- und Beobachtergruppe, am 10. April 2017, hatte ich die Anwesenden zu den 2 geplanten Terminen bereits informiert.
Die beiden Termine für den 16. und den 18. Juni 2017 müssen wir aufgrund von Terminüberschneidungen verschieben.
 
Die zwei neuen verbindlichen Termine sind:
 
1. Termin: Freitag, der 23. Juni 2017
Beginn: 18.00 Uhr
 
 
2. Termin: Sonntag, der 25. Juni 2017
Beginn: 10.00 Uhr
 
Ort: 03050 Cottbus, Dresdener Straße 18,
Treffpunkt: Parkplatz der Verbandsgeschäftsstelle des FLB
 
Teilnehmer:
 
Alle eingestuften Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter der Kreisoberliga (KOL), der Kreisliga (KL) und des Förderkaders müssen an dem Leistungstest teilnehmen.
Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter die freiwillig an dem Test teilnehmen möchten, können sich schriftlich bis zum 21. Juni 2017 beim Vorsitzenden des SR-Ausschusses anmelden.
 
In der Anlage habe ich die Normen nochmals beigefügt.
 
Anlage:
 

Hallo Sportfreunde,

 

da es bis zum anstehenden Leistungstest bzgl.  der Einstufung ( Saison 2017/2018 ) nicht mehr so weit ist erhaltet ihr heute von uns schon mal die Normen.

 

Der Test wird aller Voraussicht nach im Juni absolviert werden, so dass ihr jetzt noch die optimale Vorbereitungszeit habt. Wer von euch Interesse an Trainingsplänen hat oder einfach Fragen zur Ausführung des Test, der melde sich bitte per Email beim Sportfreund Mario Kaun - Mario.Kaun@gmx.de

 

Auch dieses Jahr ist wieder der Helsentest / FiFa-Test zu absolvieren

Wikipedia

DFB - Erklärung

 

 

Kreisoberliga ( KOL )

 

 

unter 35 Jahre

über 35 Jahre

Sprint 40 m

7,2 sek

7,2 sek

Anzahl

6

6

 

 

 

Langstrecke 150 m

45

45

Langstrecke 50 m

40

40

Anzahl

10 Runden

8 Runden

 

 

 

Regeltest

70 %

70 %

 

8 erfolgreiche Runden der über 35 Jährigen müssen in max. 10 gelaufenen Runden absolviert werden, das heißt, dass max. 2 Fehlrunden möglich sind.

10 erfolgreiche Runden der unter 35 Jährigen müssen in max. 11 gelaufenen Runden absolviert werden, das heißt, dass max. 1 Fehlrunde möglich ist.

 

 

Kreisliga ( KL )

 

 

unter 35 Jahre

über 35 Jahre

Sprint 40 m

7,4 sek

7,4 sek

Anzahl

6

6

 

 

 

Langstrecke 150 m

45

45

Langstrecke 50 m

45

45

Anzahl

10 Runden

8 Runden

 

 

 

Regeltest

70 %

70 %

 

8 erfolgreiche Runden der über 35 Jährigen müssen in max. 10 gelaufenen Runden absolviert werden, das heißt, dass max. 2 Fehlrunden möglich sind.

10 erfolgreiche Runden der unter 35 Jährigen müssen in max. 11 gelaufenen Runden absolviert werden, das heißt, dass max. 1 Fehlrunde möglich ist.

 
 
Sportliche Grüße
Der Schiedsrichterausschuss
 
 
 
Schiedsrichter Weiterbildung
Veröffentlicht von Henry Müller   
Sonntag, 28. Mai 2017, 21:42 Uhr
Sehr geehrte Sportfreundinnen und sehr geehrte Sportfreunde,
 
im Namen des SR-Ausschusses lade ich euch zu der 6. Fort- und Weiterbildungsveranstaltung der SR- und Beobachtergruppe ein.
 
Termin:   Montag, den 12. Juni 2017
Ort:          Klein Oßnig, Gaststätte "Schön Oßnig"
Zeit:         18.00 bis zirka 20.00 Uhr
 
Themen sind:
 
1. Informationen zu der Veranstaltung am 01. Juli 2017, Fußballtag in Kunersdorf "25 Jahre Fußballkreis Niederlausitz";
2. Bewertungen von Spielsituationen mit den Viedoanalysen und den anschließenden regeltechnichen Erläuterungen;       
3. Informationen zu den Teilnahmen an den "regeltechnischen Ersatzleistungen" im Spieljahr 2016-2017;
4. Informationen zu den bisher durchgeführten Beobachtungen im laufenden Spieljahr im FK NL; 
5. Informationen zu den Perspektiven und der weiteren Gestaltung des Coaching mit den Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern des Förderkaders im FK NL;
6. Ausgabe der DFB-Schiedsrichterausweise an die Schiedsrichter des Ausbildungslehrganges 2017; 
7. Verkauf der DFB-Schiedsrichterzeitung Ausgabe Mai/Juni 2017 
 
Änderungen oder Ergänzungen sind möglich!
 
Hinweis:
Die Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen sind Pflichtveranstaltungen für alle SR und Beoachter des FK NL.
Grundlage ist der § 3 Abs. 5 der Schiedsrichterordnung des FLB.
 
Festlegung zur Nichtteilnahme an der Veranstaltung:
Die schriftliche Abmeldung für diese Fort- und Weiterbildungsveranstaltung ist direkt an den Vorsitzenden des SR-Ausschusses, den Sportfreund Carsten Richter, zu richten.
 
 
Sportliche Grüße
 
Carsten Richter
Vorsitzender des SR-Ausschusses im FK NL
 
Pokalendspiele Nachuchsbereich FK Niederlausitz
Veröffentlicht von David Chollee   
Sonntag, 21. Mai 2017, 17:27 Uhr

Am 18.05.2017 wurde das letzte noch ausstehende Halbfinale ausgetragen. Nun kommt es am Wochenende 16./17.06.2017 zu folgenden Ansetzungen:

 

A-Junioren:      

SpG Krieschow / Kunersdorf vs SV Motor Saspow ( 16.06. / 19:00 )

 

B-Junioren:      

VfB Cottbus 97 vs SpG Peitz / Preilack ( 17.06. / 14:00 )

 

C-Junioren:      

JFV FUN C2 vs Spremberger SV 1862 ( 16.06. / 17:00 )

 

D-Junioren:      

SV Wacker 09 Ströbitz D2 vs FC Energie Cottbus D2 ( 17.06. / 12:00 )

 

E-Junioren:      

Spremberger SV 1862 E1 vs SpG Döbern / Tschernitz E1 ( 17.06. / 10:00 )

 

Der Jugendausschuss wünscht allen Mannschaften viel Erfolg. Ebenso möchte der Jugendausschuss alle Eltern, Großeltern, Fans und Interessierte recht herzlich nach Kahren einladen. Der Kahrener SV 03 trägt dieses Jahr die Verantwortung zur Austragung der Pokalendspiele. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich bestens gesorgt. 

 

Möge der Beste gewinnen.

 

David Chollee

Vors. JA FK Niederlausitz

 
Playoffs C-Junioren
Veröffentlicht von David Chollee   
Sonntag, 21. Mai 2017, 10:28 Uhr

Wie bereits im MB veröffentlicht, finden die Playoffs bei den C-Junioren am 31.05.2017 / 17:30 und am Wochenende 09.06. bis 11.06.2017 statt. Die Spiele vom 31.05. können kostenfrei verschoben werden. Bei den Spielen um Platz 1 werden durch den Jugendausschuss neutrale SR angesetzt.

 

Die jeweilligen Ansetzungen werden heute Abend im DFBnet veröffentlicht.

 

Für weitere Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

 

David Chollee

Vors. JA FK Niederlausitz

 
Erreichbarkeit Staffelleiter
Veröffentlicht von David Chollee   
Mittwoch, 17. Mai 2017, 17:57 Uhr

Der JA informiert, dass der SK Nakoinz, Staffelleiter C-Junioren, im Zeitraum vom 24.05.2017 bis zum 09.06.2017 nur ab 19:00 Uhr erriechbar ist.

 

Bei dringenden Problemen bitte an den Vors. JA wenden.

 

David Chollee

Vors. JA FK Niederlausitz

 
Rahmenenterminplan JUnioren Saison 2017 / 2018
Veröffentlicht von David Chollee   
Mittwoch, 10. Mai 2017, 15:41 Uhr

Der Jugendausschuss informiert, dass ab sofort der erste Entwurf des RTP für die Saison 2017 / 2018 im Downloadbereich der Homepage zu finden ist.

 

David Chollee

Vors. JA FK Niederlausitz

 
Weiterbildungsveranstaltung
Veröffentlicht von C.Frischke   
Mittwoch, 10. Mai 2017, 15:22 Uhr
Folgende Weiterbildungsveranstaltung findet am 22.05.2017 statt.

Wo: DFB-Stützpunkt - Niederlausitz, Sportplatz Poznaner Straße, 03048 Cottbus

Wann: Am 22.05.2017, um 17.00 Uhr, Sportplatz Poznaner Straße, 03048 Cottbus

Thema: Eins gegen Eins, frontale Situation in der Defensive

Teilnahmegebühr: 10,00 €

Es können 3 Fortbildungsstunden erworben werden.



Christian Frischke
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 57 - 84 von 1108
  -