Fußballkreis          
          Niederlausitz
Mittwoch, 7. Dezember 2016, 17:19 Uhr
HauptmenüMännerbereichJugendbereichFrauenbereichSchiedsrichterbereich
Anweisungen des Schiedsrichterausschuss für das Spieljahr 2016/2017
Veröffentlicht von Henry Müller   
Dienstag, 16. August 2016, 11:35 Uhr

Anweisungen und Hinweise für das Spieljahr 2016/2017

 


1. Das Handeln der Schiedsrichter und Schiedsrichterassistenten ist durch Kooperation, Prävention und Konsequenz geprägt, um den Geist des Regelwerkes und dem Fairplay zu entsprechen.


2. Grundsätzlich ist der Schiedsrichter für das einheitliche und angemessene Auftreten des Teams verantwortlich. Seinen Festlegungen bei der Vorbereitung des Spieles ist Folge zu leisten. Der Schiedsrichter trägt die Verantwortung für die rechtzeitige Anreise zum Spielort und für die korrekte Abrechnung der Entschädigungen sowie der Reisekosten mit den Vereinen. Die Absprache vor Spielbeginn zwischen dem SR mit seinen beiden SRA ist eine notwendige Kommunikation, sodass das SR-Team in seinem Handeln für alle Spielbeteiligten berechenbar agieren kann.


3. Die SR und die SRA haben beim Schiedsrichteransetzer, dem SK Wolfgang Jahns, die Spielansetzungen bis zum jeweiligen Donnerstag (20.00 Uhr) per Mail zu bestätigen. Die SRA melden sich in diesem Zusammenhang telefonisch beim SR.


4. Über besondere Vorkommnisse, Spielabbruch, Einsatz von Pyrotechnik, Schlägereien von Spielern auf dem Spielfeld,
sportliches Fehlverhalten von Mannschaftsoffiziellen, Gewaltausschreitungen der Zuschauer, Rassistische Äußerungen,
ist der Vorsitzende des Schiedsrichterausschusses und in dessen Vertretung, der SK Hubert Heinze, noch am Spieltag telefonisch zu informieren. Innerhalb von zwei Tagen ist dann anschließend dazu ein schriftlicher Bericht per Mail oder Post nachzureichen. Die Vergehen sind genau zu beschreiben.


5. Die Spiele müssen alle pünktlich angepfiffen werden. Bei den Absprachen mit den Mannschaftsoffiziellen ist darauf hinzuweisen und einzuwirken. Ansonsten ist der verspätete Beginn im Spielberichtsbogen im DFBnet zu vermerken.


6. Auf dem Spielfeld ist das Fußballspielen zu fördern, Spielmacher sind zu schützen. Konsequent ist gegen das Treten, insbesondere das gestreckte Bein, egal von welcher Seite angesetzt wird, gegen Grätschen und den unsportlichen Ellenbogeneinsatz einzuschreiten. Die gelbe Karte ist in diesen Fällen zwingend zur Anwendung zu bringen! Wird dabei die Gesundheit der Spieler im hohen Maße gefährdet, kann es zwingend nur die rote Karte, den Feldverweis geben! Dies gilt ebenso für den Ellenbogenschlag und den Kopfstoß jeglicher Art! Eine eindeutige Wahrnehmung ist dabei die Grundvoraussetzung!


7. Alle Unarten des Zeitschindens sind im Ansatz zu unterbinden. Wer nach dem Pfiff des Schiedsrichters als Gegenspieler den Ball nicht unverzüglich frei gibt (Ballaufnahme mit der Hand, sich vor dem Ball aufstellen, den Ball wegstoßen usw.) ist zwingend mit der gelben Karte zu bestrafen. Diese Unsportlichkeiten müssen einheitlich durch alle SR geahndet werden.


8. Bei der Zweikampfbewertung ist den versteckten Foulspielen, insbesondere dem Halten, noch mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Je eher diese Vergehen geahndet werden, desto wirkungsvoller ist dies für den Spielverlauf.

 


Gültig ab dem 01.08.2016

 

Fußballkreis Niederlausitz im Landesverband Brandenburg e.V.
Schiedsrichterausschuss - Vorsitzender
Carsten Richter

 

 
Ehrungen
Veröffentlicht von L.Wraßmann   
Montag, 15. August 2016, 09:21 Uhr
Anläßlich des 95-jährigen Bestehens des SV Fichte Kunersdorf wurde der Sportkamerad Peter Holz beim Sportfest mit der Ehrennadel des FKNL geehrt.

DSCN1688_Crop_600.JPG
v. l. : U. Giesen, Peter Holz, B. Ospalek, L. Wraßmann


Eine weitere Ehrung erfolgte am 8.August 2016. Anläßlich der Schiedsrichter-Weiterbildung wurde der Sportkamerad Bernhard Leii nach Beendigung seiner ehrenamtlichen Tätigkeit mit der Schiedsrichter-Ehrennadel des FLB geehrt.
RSCN1694_Crop_600.JPG
v.l.: U. Giesen, C. Richter, B. Leii, J. Cyrklaff, L.Wraßmann

 
Hans-Joachim Kulka gestorben
Veröffentlicht von J.Rohde   
Freitag, 5. August 2016, 15:20 Uhr
Leider müssen wir schon wieder von einem besondern Sportkameraden Abschied nehmen.

Mit bedauern müssen wir bekanntgeben, daß der ehemalige langjährige Vorsitzende des Fussballkreises Niederlausitz (1992-2001), Hans Joachim Kulka (Kolkwitz), gestern verstorben ist.

Unser Mitgefühl gilt der Familie, insbesondere seiner Ehefrau, die ihn in seiner langjährigen Tätigkeit für den Fussball immer unterstützte.

img_2782_kulka_crop_3_400.jpg


Hans-Joachim Kulka, geb. 12.08.1933 – gest. 04.08.2016

Sportkamerad Kulka war Mitglied beim Kolkwitzer SV 1896. Zu DDR-Zeiten spielte er in der 1.Mannschaft von Einheit Kolkwitz und war auch in diesem Verein Vorsitzender. Im Kreisfachausschuss Fußball Cottbus Stadt/Land war er Vorsitzender der Rechtskommission. Durch den Zusammenbruch der DDR und den damaligen gesellschaftlichen/politischen Strukturen galt es, zu diesem Zeitpunkt  auch die Fußballstrukturen zu ordnen und
personelle Veränderungen vorzunehmen.

So wurde er neuer Kreisvorsitzender des Fußballkreises Cottbus Stadt/Land. Durch die Bildung des Fußball-Landesverbandes Brandenburg am 28.07.1990 (Zusammenschluss der Bezirksfachausschüsse Potsdam,Frankfurt/Oder und Cottbus) war der Hauptaugenmerk die Schaffung weiterer sportpolitischer Strukturen, dh. die Vorbereitung zur Schaffung von Fußballgroßkreisen, damals 17 im Land Brandenburg.

Er war treibende Kraft beim Zusammenschluss der damaligen Fußballkreise Forst, Spremberg und Cottbus Stadt/Land. Am 13.03.1992 kam es in Spremberg zur Gründung des Fußballkreises Niederlausitz, wo er als erster Vorsitzender dieses neuen Großkreises gewählt wurde. Hinzu kam, dass er noch im Verbandsbeirat des Fußball-Landesverbandes mitwirkte.

Am 18.01.2001 gab es sein Funktion als Vorsitzender des Fussballkreises Niederlausitz an Frank Leopold ab. Für sein langjähriges Wirken wurde er zum Ehrenvorsitzenden des FKNL ernannt.

Er war danach immer noch sportlich sehr interessiert. Sein reichlicher Erfahrungsschatz wurde des Öftern immer noch in Anspruch genommen.  Bis zum Schluss besuchte er die Heimspiele seiner 1.Mannschaft des KSV, aber auch der Altliga.

Wir werden sein Andenken in Ehren halten. Ruhe in Frieden Achim.

Joachim Rohde
 
Ansetzungen Meisterschaft A- bis F-Junioren
Veröffentlicht von David Bohrisch   
Dienstag, 2. August 2016, 12:16 Uhr

Der Jugendausschuss informiert, dass ab sofort alle Ansetzungen im DFBnet zu findne sind. Wir möchten alle Vereine bitten, ihre jeweiligen Ansetzungen zu überprüfen und Korrekturen an den jeweiligen Staffelleiter zu melden.

 

Spielverlegungen sind davon ausgenommen, die müssen, wie auf der Nachwuchsleitersitzung besprochen, direkt an den Vors. JA FK Niederlausitzgemeldet werden.

 

Gern stehen wir für weitere Fragen zur Verfügung.

 

David Bohrisch

Vors. JA FK Niederlausitz

 
Ansetzungen Kreispokal A- bis E-Junioren
Veröffentlicht von David Bohrisch   
Samstag, 30. Juli 2016, 07:48 Uhr

Der Jugendausschuss informiert, dass im Downloadbereich der Homepage die Ansetzungen für die Kreispokalspiele bei den A- bis E-Junioren zu finden sind.

 

David Bohrisch

Vors. JA FK Niederlausitz

 
Ehrung bei der SG Sachsendorf 1904
Veröffentlicht von L.Wraßmann   
Mittwoch, 20. Juli 2016, 08:24 Uhr
Anläßlich des Sportfestes der SG Sachsendorf 1904 wurde der langjährige Abteilungsleiter Jörg Förster, der sein Amt  aber nun abgegeben hat, mit der Ehrennadel des FKNL geehrt.

SDC11192_Crop_600.JPG
Bild: v.l. L.Wraßmann, Jörg Förster,  Mario Pollack (Vorstand SG Sachsendorf 1904)
 
Schiedsrichter Weiterbildung
Veröffentlicht von Henry Müller   
Montag, 18. Juli 2016, 16:38 Uhr

weiterbildung_fknl_august_2016.jpg

Sehr geehrte Sportfreundinnen und sehr geehrte Sportfreunde!

Im Namen des Schiedsrichterausschusses (SRA), lade ich euch zu der 1. Weiterbildungsveranstaltung für das neue Spieljahr 2016 - 2017 ein.

Aufgrund der zahlreichen Änderungen im Regelwerk ist eine Teilnahme sehr wichtig und notwendig!

Nochmaliger Hinweis:
Die Weiterbildungsveranstaltungen sind Pflichtveranstaltungen für alle Schiedsrichter und Beobachter des Fußballkreises (FK) Niederlausitz (NL).
Grundlage ist der § 3, Absatz 5 der Schiedsrichterordnung (SRO).


Themen der Weiterbildungsveranstaltung:

1. Ehrungen und Auszeichnungen
2. Einweisung zu den Änderungen im Regelwerk
3. Informationen zu den Anweisungen des SRA für das Spieljahr 2016 - 2017
4. Ausgabe der DFB - SR Ausweise an die Teilnehmer des Lehrganges 2016 (Kosten für den SR Ausweis 5,00 €),
5. Verkauf der DFB-Schiedsrichterzeitung, Ausgabe: Juli / August 2016

 



Festlegung zu den Abmeldungen:
Die schriftlichen Abmeldungen für die Weiterbildungsveranstaltung sind direkt an den Vorsitzenden des SR-Ausschusses, den Sportfreund Carsten Richter zu tätigen.

Sportliche Grüße
Der Schiedsrichterausschuss
 
Einstufungen der Schiedsrichter für die Sasion 2016/2017
Veröffentlicht von Henry Müller   
Montag, 18. Juli 2016, 16:27 Uhr

Der Schiedsrichterausschuss des FKNL gratuliert allen Sportfreunden zur Einstufung für die neue Saison:

 

Schiedsrichter des FK Niederlausitz für die Saison 2016/17
   
Name Vorname
DFB 2. Liga SR-Assistent
Müller Henry
DFB 3. Liga SR
Müller Henry
DFB-SRA Junioren Bundesliga
Stramke Max
NOFV Beachsoccer Schiedsrichter
Hagemeister Martin
Brandenburgliga
Belke Jonas
Hagemeister Martin
Nickusch Michael
Landesliga
Alich Felix
Müller Rene
Stramke Max
Schultz Uwe
Landesklasse
Bräunig Maik
Cufta Alija
Habertag Daniel
Kastner Thomas
Kolbe Andreas
Lotz Ricarda
Ruhner Mark
Schmidt Tobias
Schmidtke Marcel
Zimmer Stephan
Kreisoberliga
Albrecht Marcel
Böker Holger
Klose Michael
Lönnig Ingo
Mittermaier Michael
Noel Ronald
Pfister Andreas
Rublack Michael
Schubert Willi
Schwella Felix
Skorna Jannik
Thies Jürgen
Wergula Detlef
Wiemann Ronny
Zech Justin
Kreisliga
Asisow Daniel
Beyer Toni
Blumberg-Krüger Paul
Böhme Fabian
Dittmann Christian
Födisch Sarah
Großer Robert
Kampf Torsten
Kubale Olaf
Lecher Max
Lehmann Lukas
Lorenz Andre
Reiter Rene
Schulz Maria
Weidemann Paul-Maximilian
Weigelt Daniel
Kreisspielklassen
Adam Santino
Adomeit Detlef
Albrecht Jonas
Betker Nick
Bartsch Christoph
Beitz Kai-Uwe
Bigalke Mike
Bischoff Jens
Buckisch Andreas
Dajka Daniel
Daniel Horst
Decker Wolfgang
Degner Stefan
Dieß Julian
Dommenz Maximilian Mario
Drobick Klaus-Dieter
Drogelin Philipp
Eppert Falk
Feike Hans-Jürgen
Fleischer Dieter
Fuder Maxim
Gebauer Patrick
Glockenmeier Mario
Goldammer David
Graske Ronny
Grogorick Jann
Groll Steffen
Hanschke Klaus
Hartmann Eyk
Haschke Steve
Heine Patrick
Hertel Martin
Heß Friedrich
Huschga Linus Finn
Janetzky Bodo
Jende Enrico
Jordan Kevin
Jurtz Jörg
Kanai Patrick
Kettlitz Andreas
Kliem Sandra
Koalick Lutz
Konzack Louis
Koska Daniel
Krautz David
Krauz Sascha
Kubanke Tim
Kulowatz Marcel
Lehmann David
Lehmann Mathias
Lehmann Ricardo
Lenk Ronald
Lerke Peter
Lieschke Sandro
Löhr Karl-Heinz
Manthey Andreas
Marose Sarah
Maskow Jakob
Matthieu Tobias
Metan Mario
Meyer Phillipp
Mitzscherlich Johann
Mucha Justin
Mudra Hans-Jürgen
Müller Stephan
Mummert Felix
Müschner Max
Oertel Mathias
Pohlhaus Sabrina
Rehn Ronny
Rentsch Robert
Richter Harald
Ritter Marco
Scheppan Louis
Schirmmeister Julien
Schmidt Steven
Schmiedchen Jörg
Schmiedchen Philipp
Schneider Klaus
Schröder Maximilian
Schröter Peter
Schwan Hans-Joachim
Seidel Lucas
Siegl Sebastian
Stranz Robert
Strehle Daniel
Suckert Andre
Tatan Andreas
Tresper Uwe
Weber Angelo
Weber Oliver
Wentzk Steffen
Wolf Aaron
Zachau Florence
Schiedsrichterausschuss
Richter Carsten
Heinze Hubert
Belke Jonas
Müller Henry
Jahns Wolfgang
Kaun Mario
SR-Beobachter NOFV-Regionalliga, DFB A-Junioren Bundesliga
Cyrklaff Jens
Stenzel Klaus-Dieter
SR-Beobachter Futsal DFB
Stenzel Klaus-Dieter
SR-Beobachter NOFV-Oberliga
Kaiser Mike
SR-Beobachter Frauen-Regionalliga
Richter Carsten
SR-Beobachter des FLB
Heinze Hubert
Richter Carsten
SR-Beobachter des Fußballkreis Niederlausitz
Belke Jonas
Feltin Achim
Heinze Hubert
Kaun Mario
Leckzut Klaus
Lockan Michael
Müller Henry
Robel Bernd
Schulz Wolfgang
Städter Nadine
Trabandt Bernd
Wittchen Ralf




 

Gleichzeit weisen wir hier auch nochmal auf die Aufgabenverteilung im Schiedsrichterausschuss hin:

 

  Vorname Name
Vorsitzender / Finanzen / Ehrungen / Auszeichnungen Carsten Richter
Stellvertretender Vorsitzender / SR-Beobachtung Hubert Heinze
Lehrwart / Futsal Jonas Belke
Referent & Koordinator FLB / NOFV / DFB / Öffentlichkeitsarbeit Henry Müller
Schiedsrichteransetzer / DFBnet Datenpflege Wolfgang Jahns
Nachwuchsarbeit / Frauen / Lehrgänge Mario Kaun

   

 


Als stellvertrettender Ansetzter fungiert der Sportfreund Ronny, Wiemann.

 


Der Schiedsrichterausschuss

 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 29 - 56 von 1012
  -