Fußballkreis          
          Niederlausitz
Freitag, 27. Mai 2016, 20:02 Uhr
HauptmenüMännerbereichJugendbereichFrauenbereichSchiedsrichterbereich
Trainerausschuss - Weiterbildungsveranstaltung
Veröffentlicht von J.Rohde   
Freitag, 4. März 2016, 08:59 Uhr
Vorankündigung

Der Trainerausschuss des Fußballkreises Niederlausitz führt am Mittwoch, 20.04.2016, um 17.30 Uhr, auf dem Sportplatz des Kolkwitzer SV 1896 eine Weiterbildungsveranstaltung durch.

Das Thema wird demnächst hier bekannt gegeben.

Teilnahmegebühr: 10 €.

Bitte den Fortbildungsnachweis für C-Lizenzen mitbringen.


i.A. J.Rohde
 
Auszeichnung FLB "Kristall Fußball" 2015
Veröffentlicht von J.Rohde   
Mittwoch, 24. Februar 2016, 15:50 Uhr
IMG_0451_1600_Crop_150.jpgDer Fußball-Landesverband Brandenburg verleiht jährlich seine höchste Auszeichnung, den „Kristall-Fußball“, an Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens oder Institutionen, für besondere Verdienste bei der Förderung des Fußballsports.

Der Vorstand des Fußball-Landesverbandes hat bestätigt, den DFB-Stützpunkttrainer, Mitglied des Trainerstabes des FLB und Mitglied des Trainerausschusses des Fußballkreises Niederlausitz, Ekkehard Zeidler, für seine langjährige engagierte Arbeit in der Talentförderung zu ehren.

So fand am 23.Februar 2016 in der Lausitzer Sportschule dieser Verbandshöhepunkt statt. Viel Sportprominenz, Funktionäre und Weggefährten von Ekkehard „Maxe“ Zeidler waren eingeladen. So der Landessportbundvorsitzende und Präsiden des FC Energie Cottbus, Wolfgang Neubert, der FLB mit Siegfried Kirschen (Präsident), Fred Kreitlow (Vizepräsident), Michael Hillmann (Geschäftsführer), Dieter Dünnbier (Beisitzer), der Präsident des Berliner Fußballverbandes, Bernd Schulz und sein „Vize“ Matthias Auth, so wie der Geschäftsführer dieses Verbandes, Sportkamerad Michael Lameli. Weiterhin die Gewinner des Kristallpokals: Helmut Rauer (1997), die Sparkasse Spree/Neiße (2001), vertreten durch Herr Dirk Engler, die Lausitzer Sportschule (2003), Jürgen Noack von Sportschule Lindow (2012), Michael Stein (2013) und der Sieger von 2014 Mathias König, Frankfurt/Oder. Der Vorsitzende des Stadtsportbundes Olaf Wernike und sein Geschäftsführer Tobias Schick, sowie der Vorstand des Fußballkreises Niederlausitz mit den Sportkameraden Frank Leopold, Bernd Wuschech und Bernd Ospalek, der Vorsitzende des Trainerausschusses des FK Niederlausitz und Stützpunkttrainer, Christian Frischke, der Ehrenamtsbeauftragte des FK Niederlausitz, Joachim Rohde und die Spieler und Weggefährten Wolfgang Schmid, Peter Rösler, Joachim Kurpat, Lothar Joppek, Uwe Böhm sowie der langjährige Vizepräsident des FC Energie Cottbus, Horst Schudack.

IMG_0453_1600_Crop_300.jpgNach der Begrüßung durch den Geschäftsführer des FLB, Michael Hillmann, spielte zum Auftakt ein Duo vom Konservatorium Cottbus. Danach hielt der Präsident des FLB, Siegfried Kirschen, die Laudatio und würdigte in dieser das uneigennützige Engagement von Ekkehard Zeidler an der Basis des Fußballs.

In Lauchhammer erlernte er das Fußballspielen. Später kickte er bei Vorwärts Cottbus und dem damaligen Vorläufer vom FC Energie Cottbus, dem SC Cottbus. Nach seiner aktiven Zeit erwarb er die Trainerlizenz und war im Männerbereich in Vetschau und beim SC Spremberg tätig. Danach wurde er einer der ersten DFB-Stützpunkttrainer, mit dem Ziel, Nachwuchstalente auszubilden und zu fördern. So konnten von ihm sechs Jugendliche an die Eliteschule in Cottbus delegiert werden. Einen Namen hat sich Ekkehard Zeidler auch in der Traineraus- und weiterbildung auf Landesebene oder in den Fußballkreisen Südbrandenburg und Niederlausitz gemacht.

IMG_0454_1600_Crop_300.jpg


In seiner anschließenden Dankesrede sagte Ekkehard Zeidler, als er vom FLB unterrichtet wurde, das er der diesjährige Kristall-Fußball-Träger ist, das er so überrascht war diese hohe Auszeichnung zu bekommen, das er„Gänsehaut“ bekam nach dieser Nachricht.

Der Fußballkreis Niederlausitz schließt sich den vielen Glückwünschen an und sagt HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!


Joachim Rohde
 
Ü35 - Hallenlandesmeisterschaft Dissenchen Vizemeister
Veröffentlicht von Webmaster/Müschner   
Montag, 22. Februar 2016, 15:54 Uhr

Am Wochenende fanden die Hallenlandesmeisterschaften der Ü35 in Premnitz statt.


Teilnehmer aus unserem Kreis waren die Sportfreunde aus Dissenchen, die im Dezember als Sieger der Hallenmasters damit qualifiziert waren.

Und was müssen wir festellen?

Einen überaus erfreulichen und respektablen 2.Platz konnten sie einfahren und damit ist Dissenchen Vizemeister im Land Brandenburg der Ü35!

Erst im Finale war Schluss und der neue Hallenmeister kommt aus Premnitz. Aber die Jungs aus Dissenchen haben ein Riesenturnier gepielt!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM VIZEMEISTER!!!

Hier kurz die Ergebnisse:

SV Dissenchen - Hohenleipisch 4-3
SV Dissenchen - Blumenthal/Grabow 3-3
SV Dissenchen - Premnitz 1-1

Halbfinale
SV Dissenchen - Eberswalde 3-2

Finale
SV Dissenchen - Premnitz 1-3


P1040413_600.jpg

P1040417_600.jpg

(Fotos mit freundlicher Unterstützung aus Dissenchen, Danke)

 
Fördergelder für Integrationsarbeit
Veröffentlicht von B.Ospalek   
Donnerstag, 18. Februar 2016, 15:11 Uhr
Über die DFB-Stiftung Egidius Braun erhalten Vereine auf Antrag Fördergelder für die Integrationsarbeit mit Flüchtlingen.

Nachdem bereits der 1.FC Guben und die SG Sielow einen Scheck von jeweils 500,00 € durch den Geschäftsführer des FK Niederlausitz Bernd Ospalek überreicht bekommen haben, erhielt am vergangenen Wochende der VfB Cottbus den entsprechenden Scheck

IMG_0900_600.jpg

Im Bild: Bernd Ospalek und der Finanzverantwortliche des VfB Cottbus Jan Muschka.
 
Talentförderung - FLB sucht talentierte Mädchen -
Veröffentlicht von A.Pöschick   
Montag, 15. Februar 2016, 15:24 Uhr
Der FLB sucht talentierte Mädchen!

Um diese Aktion zu unterstützen, bitten wir Euch, auf der Homepage des FLB unter http://www.flb.de/News/News.php?ID=1610 den Artikel "Wir suchen talentierte Mädchen" zu besuchen und am besten betreffende Mäüdchen zu melden. Vielen Dank!
 
Altherren Spielpläne Saison 2016
Veröffentlicht von Müschner+Paulig   
Mittwoch, 10. Februar 2016, 15:54 Uhr
Die Spielpläne für den Altherrenbereich (Ü35+Ü50) für die Saison 2016 sind im Downloadbereich verfügbar.
(teilw. vorläufig, Änderungen möglich)

Update 11.02.16: Fehler behoben bei Ü35 Kreisliga+1.Kreisklasse: Spieltag "18.09.16" geändert auf 16.09.16!

Update 12.02.16: Fehler 2.Kreisklasse Süd, 1.Spieltag ist natürlich 08.04.2016
 
Jugendarbeit des Fußballkreises findet Unterstützung
Veröffentlicht von J.Rohde   
Dienstag, 9. Februar 2016, 10:25 Uhr
Jugendarbeit des Fußballkreises findet Unterstützung - Sachspende für Auswahlmannschaften

Auf der letzten Ausschusssitzung des Jugendausschusses des Fußballreises Niederlausitz in Jocksdorf (bei Forst) übergab der Regionalleiter der Firma Eismann, Herr Dieter Schönfeld, dem Vorsitzenden des Fußballkreises Niederlausitz, Frank Leopold, zwei Trikotsätze für die Altersklassen AK 11 und AK 12 für den Auswahlspielbereich.

Im gleichen Atemzug gab dieser diese Sachspende an den Vorsitzenden des Trainerausschusses und Stützpunkttrainers Christian Frischke weiter, der hocherfreut diese Spende entgegennahm.

Nach der erfolgreichen Fußballweltmeisterschaft für Deutschland 2014 in Brasilien entstand der Gedanke bei Sportkamerad Schönfeld etwas für den Fußballsport zu tun. In einem Gespräch kontaktierte er Frank Leopold und unterbreitete ihm seine Idee mit einer Sachspende dem Jugendbereich Unterstützung zu geben. Dieses geschah dann auf dieser Ausschusssitzung.

In einem kurzen Statement bedankte sich Sportkamerad Leopold für die Unterstützung und gab der Hoffnung Ausdruck, auf eine weitere eventuelle Zusammenarbeit. Im anschließenden Gespräch zeigte sich Sportkamerad Schönfeld sehr interesert.


Joachim Rohde


IMG_0412_Crop_600.jpg
Übergabe der Sachspende, v.l.: Frank Leopold, Herr Schönfeld, Christian Frischke

IMG_0414_Crop_600.jpg
SK Leopold, Herr Schönfeld, SK Bohrisch, SK Frischke

(Fotos: Joachim Rohde)
 
Schiedsrichter Weiterbildung
Veröffentlicht von Henry Müller   
Dienstag, 2. Februar 2016, 14:07 Uhr

weiterbildung_fknl_300.jpg

Sehr geehrte Sportfreundinnen und sehr geehrte Sportfreunde!

 
Im Namen des Schiedsrichterausschusses (SRA), lade ich euch zur 4. Weiterbildungsveranstaltung des laufenden Spieljahres ein.
 
Die Weiterbildungsveranstaltung ist eine Pflichtveranstaltung für alle Schiedsrichter und Beobachter des Fußballkreises (FK) Niederlausitz (NL).
Grundlage ist der § 3, Absatz 5 der Schiedsrichterordnung (SRO).

Themen der Weiterbildungsveranstaltung:  
 
- Erfassung des aktuellen Leistungsstandes der SR-Gruppe,
- Auswertung und Stand des Hausregeltrainings im laufenden Spieljahr 2015-2016,
- Information zu der Arbeit des SR-Ausschusses, Berichte zu den durchgeführten Lehrgängen im Januar und Februar 2016,
- Information zu dem Thema Ansetzbarkeit der SR im Spieljahr 2015-2016 (Anzahl der Einsätze),
- Verkauf und Ausgabe der DFB-Schiedsrichterzeitung,
- Ausgabe von Schiedsrichterausweisen
 
 

 

 

 

Hinweis:

Die Sportfreundin Conny Schmidt steht weiterhin aus persönlichen Gründen zur Zeit für die Arbeit im SR-Ausschuss nicht zur Verfügung. Die schriftliche Abmeldung für die Weiterbildungsveranstaltung ist an den Vorsitzenden der SRA, SF Carsten Richter, zu tätigen.
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 29 - 56 von 965
  -