Fußballkreis          
          Niederlausitz
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 14:34 Uhr
HauptmenüMännerbereichJugendbereichFrauenbereichSchiedsrichterbereich
Altliga Ü50+Ü35 Hallenmasters
Veröffentlicht von T.Müschner   
Mittwoch, 9. Dezember 2015, 07:00 Uhr
Letzte Aktualisierung ( Montag, 21. Dezember 2015, 15:22 Uhr )
Am Samstag den 19.12.2015 finden die diesjährigen HARTISTE TEAMWAER Hallen-Masters im Altligabereich statt. Diese finden in der Lausitzarena statt und beginnen ab 10.00 Uhr mit dem Ü50 Bereich. Ab 14.00 Uhr sind dann die Ü35 mit ihren Spielen dran.

Bei den Ü50 haben 8 Mannschaften gemeldet. Gespielt wird in zwei Vorgruppen mit je 4 Mannschaften.
Bei den Ü35 haben sich 15 Mannschaften gemeldet, hier wird mit 3 Vorrundengruppen gespielt, mit je 5 Mannschaften.

Die Gruppeneinteilungen und den Turnierplan könnt ihr als PDF-Datei downloaden .

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.
 
Anmeldungen Teamleiter bzw. Trainer C-Lizenz
Veröffentlicht von J.Rohde   
Mittwoch, 2. Dezember 2015, 07:34 Uhr

Der Trainerausschuss des Fußballkreises Niederlausitz weist nochmals darauf hin, dass für den Teamleiterlehrgang im Januar 2016 und dem C-Lizenzlehrgang im Februar 2016 noch Anmeldungen möglich sind.

Bitte hierzu die Anmeldelinks nutzen:


Anmeldung Teamleiter: Link

Anmeldung Trainer C-Lizenz: Link


Joachim Rohde

 
Halbfinale im INTERSPORT-KREISPOKAL ausgelost
Veröffentlicht von Webmaster   
Mittwoch, 2. Dezember 2015, 07:25 Uhr
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 2. Dezember 2015, 07:25 Uhr )
Am Montag wurden die Halbfinalspiele für den INTERSPORT Keispokal ausgelost.
Dabei kam es zu folgenden Paarungen:

SG Groß Gaglow- SG Sielow
TSV Groß Kölzig - Sieger aus Spiel Briesen/Dissen-VfB Cotbus

Gespielt wird am Ostersonntag.

Das Finale wird vorraussichtlich am 13.05.2016 ausgetragen.
 
DFB Aktion – „Ehrenamtspreis“ + „Fußballhelden-Aktion junges Ehrenamt“ 2015
Veröffentlicht von J.Rohde   
Montag, 30. November 2015, 21:09 Uhr
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 2. Dezember 2015, 07:31 Uhr )
IMG_5461_600.JPG

Am Freitag, den 27.11.2015, fand in Klein Gaglow der „Dankeschön Lehrgang“ im Rahmen der DFB Aktion „Ehrenamt“ statt. In diesem Jahr gab es 16 Kandidaten für den DFB Ehrenamtspreis 2015. Hinzu kamen fünf Kandidaten für den vom DFB neu geschaffenen DFB – Wettbewerb „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“.

Der 1.Stellvertretende Vorsitzende des Fußballkreises Niederlausitz, Sportkamerad Bernd Wuschech, begrüßte alle Teilnehmer recht herzlich, besonders die beiden Ehrengäste, den Ehrenvorsitzenden des Fußballkreises Sportkamerad Hans-Joachim Kulka und den Landesehrenamtsbeauftragten Sportkamerad Dieter Dünnbier. Er bedankte sich bei den anwesenden Teilnehmern für ihr Engagement in ihrem Verein und erteilte dann dem Kreisehrenamtsbeauftragten, Sportkamerad Joachim Rohde, das Wort.

Er umriss die Geschichte des Ehrenamts, welches vom DFB mit seinen Landesverbänden 1997 ins Leben gerufen wurde, um Sportlerin und Sportler zu Ehren, die sich durch individuelle Leistungen in den letzten drei zurück liegenden Jahren in ihrem Verein verdient gemacht haben. Aber auch verdienstvolle langjährige Funktionäre, die zur Förderung und Stärkung der ehrenamtlichen Tätigkeiten beitrugen oder bei der Gewinnung von neuen Kräften für die Vereinsarbeit hervorgetan haben. Er sprach aber auch davon, dass viele Vereine im Fußballkreis zu wenig diese Form der Auszeichnung nutzen und dass die Frauenquote noch weit unter dem Durchschnitt liegt. Außerdem erklärte er den vom DFB in diesem Jahr neu eingeführten Wettbewerb „ Fußballhelden-Aktion junges Ehrenamt“.

Der Wettbewerb „Fußballhelden“ richtet sich speziell an die Zielgruppe Kinder-und Jugendtrainer/innen, sowie Jugendleiter/innen zwischen 16 und 30 Jahren. Dieser Wettbewerb richtet sich gleichermaßen an lizenzierte, sowie nichtlizenzierte junge Ehrenamtliche. Steffen Klisch vom SV Fichte Kunersdorf ist der erste Sieger dieses neuen Wettbewerbes unseres Fußballkreises. Er wird im Oktober 2016 mit weiteren 219 Kreissiegern aus ganz Deutschland an einer Bildungsreise nach Barcelona teilnehmen. Zum Abschluss seiner kurzen Ausführung bedankte auch er sich bei den Teilnehmern für ihre Leistungen in der Vereinsarbeit.

Im Anschluss daran überbrachte der Landesehrenamtsbeauftragte Dieter Dünnbier den Teilnehmern die besten Grüße und Glückwünsche vom Fußball Landesverband Brandenburgs und gab einen kurzen Einblick über die große gesellschaftige Bedeutung des Ehrenamtes im DFB, FLB und im FK Niederlausitz.

Die Auszeichnungen und Preise überbrachten Sportkameraden Rohde und Dünnbier gemeinsam an die Ehrenamtspreisträger.
Sieger des DFB Ehrenamtspreises 2015 wurde Andreas Glodny von der SG Sielow. Er konnte aber leider an der Veranstaltung nicht teilnehmen.


Joachim Rohde
Kreisehrenamtsbeauftragter
weiter …
 
Hallenkreismeisterschaften 2015 der Frauen
Veröffentlicht von A.Pöschick   
Montag, 30. November 2015, 20:53 Uhr
Letzte Aktualisierung ( Montag, 30. November 2015, 20:56 Uhr )
Am Wochenende fanden die Hallenkreismeisterschaften der Frauen statt.

Sieger wurde die Mannschaft von der SpG Willmersdorf/Jänschwalde. Im Finale siegten sie gegen den FC Energie Cottbus mit 3:0. Im Spiel um Platz 3 siegte SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz gegen SV Leuthen/Klein Ossnig mit 1:0.

Beste Torschützin wurde Kathleen Mucha (SG Willmersdorf/ Jänschwalde) mit 4 Toren.
Beste Torfrau (gewählt durch die Vereine) wurde Ulrike Seifert vom SV Drachhausen

Der komplette Turnierverlauf kann als PDF-Download heruntergeladen werden.

 
Rückzug von Mannschaften
Veröffentlicht von David Chollee   
Freitag, 27. November 2015, 15:53 Uhr

Der Jugendausschuss informiert, dass der JFV FUN seine 2. B-Juniorenmannschaft aus dem laufenden Spielbetrieb zurückgezogen hat. Das DFBnet wurde bereits angepasst, alle bisherigen Spiele annuliert und die Tabelle bereinigt.

 

David Bohrisch

Vors. JA FK Niederlausitz

 
Staffelvertretung E-Junioren
Veröffentlicht von David Chollee   
Dienstag, 24. November 2015, 17:46 Uhr

Der Jugendausschuss informiert, dass der STL Konrad Krüger vom 26.11.15 bis zum 03.12.15 nicht erreichbar ist und duch den Vors. JA David Bohrisch vertreten wird.

 

David Bohrisch

Vors. JA FK Niederlausitz

 
Schiedsrichter - 3.Weiterbildungsveranstaltung 2015
Veröffentlicht von C.Richter   
Montag, 23. November 2015, 09:48 Uhr
Sehr geehrte Sportfreundinnen und sehr geehrte Sportfreunde!
 
Im Namen des Schiedsrichterausschusses (SRA), lade ich euch zur 3.Weiterbildungsveranstaltung des laufenden Spieljahres ein.
 
Auf der letzten Weiterbildungsveranstaltung, am 26. Oktober 2015, hatte ich bereits bekanntgegeben, dass die 3.Weiterbildungsveranstaltung in Guben stattfinden wird.
 
Die Weiterbildungsveranstaltung ist eine Pflichtveranstaltung für alle Schiedsrichter und Beobachter des Fußballkreises (FK) Niederlausitz (NL).
Grundlage ist der § 3, Absatz 5 der Schiedsrichterordnung (SRO).
 
Termin: Montag, den 30. November 2015
Ort: 03172 Guben, Dr. - Külz - Straße 28, Gaststätte "Anno Tobak"
Zeit: 18.00 bis 19.30 Uhr
 
Themen der Weiterbildungsveranstaltung:
 
- Berichterstattung zu der Arbeit und Tätigkeit des SRA;
- Bekanntgabe und Veröffentlichen der gefassten Beschlüssen durch den SRA;
- Mitteilung zu Personalveränderungen im SRA;
- Informationen zu dem geplanten Lehrgang des Förderkaders der SR-Gruppe im FK NL;
- Erläuterungen und Festlegungen zu Thema: Durchführung von Spielen im Winterhalbjahr, welche Verantwortung trägt der SR?;
- Informationen zu Entscheidungen des Sportgerichtes des FK NL;
- Ausgabe von SR-Ausweisen (Sportfreunde Martin Hertel, Nick William Betker und Julian Dieß)
- Ausgabe der Regelhefte vom Spieljahr 2015-2016 (noch offen 25 SF)
 
Hinweis:
Die Sportfreundin Conny Schmidt steht aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen zur Zeit für die Arbeit im SRA nicht zur Verfügung.
Die schriftliche Abmeldung für die Weiterbildungsveranstaltung ist an den Vorsitzenden der SRA, SF Carsten Richter, zu tätigen.
 
Sportliche Grüße
 
gez. Carsten Richter
Vorsitzender des SRA im FK NL
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 253 - 280 von 1169
  -