Fußballkreis          
          Niederlausitz
Samstag, 20. Oktober 2018, 02:42 Uhr
HauptmenüMännerbereichJugendbereichFrauenbereichSchiedsrichterbereich
33. Schiedsrichter-Hallenturnier
Freitag, 2. Januar 2009, 11:10 Uhr
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 4. Januar 2009, 14:20 Uhr )
Zum ersten Mal in diesem Jahrtausend gewannen unsere Schiedsrichter aus dem Kreis Niederlausitz, das Hallenturnier in Großkoschen. Der besondere Dank gilt Marcel Heinicke, der die Mannschaft zusammengestellt hat und während des Turniers professionell betreute. Folgende Sportfreunde vertraten unseren Fussballkreis: Robin Hertwig; Martin Blondzik; Torsten Jahns; Robert Kubisch; Marvin Besser; Kevin Hauf; Robert Blaskow und Roland Koch.

Im Anhang der Bericht vom Turnier, den der SR Obmann des Fussballkreises Senftenberg Jens Kazmierowski, uns zur Verfügung stellte. Ihm und seinen Mitstreitern gilt der besondere Dank für die hervorragende Ausrichtung, des Turniers.
weiter …
 
Hallenkreismeisterschaften Junioren
Veröffentlicht von Webmaster   
Montag, 22. Dezember 2008, 09:34 Uhr
Letzte Aktualisierung ( Montag, 22. Dezember 2008, 09:46 Uhr )
Bei den Junioren wurden am vergangenen Wochenende die Hallenkreismeisterschaften ausgetragen.
Am Samstag begannen diese mit den Spielen der D- und C- Junioren und wurden am Sonntag mit den F- und E-Junioren fortgesetzt. Auf den nächsten Seite sehen Sie die Abschlusstabellen mit einigen Kurzeinschätzungen und Info's.

Abschließend noch einmal vielen Dank an alle Schiedsrichter, Offiziellen, den Mannschaften und deren Fans, den anderen Zuschauern und auch dem Beköstigungsteam von der Sportlergaststätte des SV Süden Forst, welche durch ihren Einsatz zu einem Höhepunkt im Fussballalltag des Fussballkreis Niederlausitz beitrugen.


Frank Könnecke
stellv. Vorsitzender des Jugendausschuss im FKNL

weiter …
 
Kreispokal Achtelfinale
Veröffentlicht von Webmaster   
Dienstag, 16. Dezember 2008, 23:00 Uhr
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 4. Januar 2009, 14:27 Uhr )
Hier die ersten Ergebnisse vom Achtelfinale:

 SV Drachhausen 1913   - 
 VfB 1921 Krieschow  20.12.08   : 
 BSV Cottbus Ost   -
 SV Döbbern 25  20.12.08  2 : 4
 SV Einheit Drebkau   -
 SV Rot-Weiß 90 Forst  20.12.08   : 
 SV "Eiche" Branitz   -
 SV Blau-Weiß 07 Spremberg  neu: 20.12.08   : 
 VfB Cottbus 97   -
 SG "Frischau" Briesen  20.12.08   : 
 SV Dissenchen 04 II   -
 SV Motor Cottbus-Saspow  13.12.08  2 : 4
 SV Rot-Weiß Merzdorf 1952   -
 SG Eintracht Peitz  20.12.08   : 
 TSV Cottbus   -
 Welzower SV Borussia 09  13.12.08  3 : 1
 
DFB-Ehrenamtspreis 2008 Ehrungen
Veröffentlicht von J. Rohde   
Donnerstag, 4. Dezember 2008, 05:41 Uhr
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 4. Dezember 2008, 05:55 Uhr )
Fußballkreis Niederlausitz ehrte Kreissieger und Platzierte

Die DFB-Aktion Ehrenamt 2008 wurde mit der Auszeichnung des Kreissiegers und der Platzierten am Freitag, dem 28.11.2008 in der Gaststätte Düsterhöft in Klein Gaglow abgeschlossen.

Der Ehrenamtsbeauftragte des Fußballkreises Niederlausitz, Sportkamerad Joachim Rohde begrüßte die anwesenden Sportkameraden und bedankte sich in seiner Laudatio für ihre ehrenamtlichen Leistungen die sie in ihrem Verein unentgeltlich verrichten.

Weiterhin bemerkte er, dass es einen Wermutstropfen in dieser Bewegung gibt. Es ist eine Stagnation in Sachen Ehrenamt zu verzeichnen. Er forderte die Ausgezeichneten auf, sich in ihren Vereinen dafür einzusetzen, dass dem Ehrenamt mehr Aufmerksamkeit gewidmet wird. Diesbezüglich wurden in diesem Zusammenhang DFB - Materialien mit übergeben.

Weiterhin sprach er davon, das die „Frauenquote“ in Sachen Ehrenamt in diesem Jahr gleich Null ist. Dies kann nicht sein bei den vielen „unsichtbare“ Helferinnen die es gibt, die mit ihren Leistungen gewürdigt werden sollten.

Anschließend übernahm der Vorsitzende des Fußballkreises Niederlausitz, Sportkamerad Frank Leopold das Wort und sprach den anwesenden Preisträger die besten Wünsche des Vorstandes aus und bedankte sich für ihre geleistete Arbeit.

Joachim Rohde
Kreisehrenamtsbeauftragter des Fußballkreises Niederlausitz


Bilder auf der nächsten Seite
weiter …
 
Jugendbereich - aktuallisierte Downloaddateien
Veröffentlicht von F.Könnecke   
Montag, 24. November 2008, 11:16 Uhr

Im Downloadbereich sind folgende Dateien aktuallisiert:

- Pokalansetzungen - Stand 27.10.2008
- erteilte Gastspielgenehmigungen - Stand 19.11.2008
- erteilte Spielgenehmigung älterer Spieler - Stand 19.11.2008



i.A. F.Könnecke 

 
Trainerfortbildung Fußball
Veröffentlicht von J. Rohde   
Freitag, 21. November 2008, 19:46 Uhr
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 21. November 2008, 19:47 Uhr )
Trainerfortbildung Fußball
 
 
Termin: Donnerstag, 04. Dezember 2008
 
Beginn: 17.30 Uhr
 
Ort: FC Energie Cottbus, Stadion der Freundschaft, Am Eliaspark 1, 03042 Cottbus
 
Veranstalter: FC Energie Cottbus (FK Niederlausitz), i.V.m. Fußballkreis Niederlausitz und LV-Brandenburg

Thema:  
- aktuelle Entwicklungstendenzen im Fußball
- Einführung modernes Abwehrverhalten für den unteren Amateur-und Nachwuchsbereich
 
Referenten: Detlef Ullrich (Nachwuchsleiter FC Energie Cottbus, Fußballlehrer)
 
Art: Theorie
 
Anzahl LE: 5 LE
 
Teilnahmegebühr:10,00 €
 
Rückfragen und Anmeldungen:
Fußball-LV Brandenburg
Oliver Nitschke
Dresdener Str. 18
03050 Cottbus
Tel. 0355-4310271
Mail oliver.nitschke@flb.de
 
Vorrunden zur Hallenkreismeisterschaft der Altliga
Veröffentlicht von L.Wraßmann   
Donnerstag, 20. November 2008, 08:57 Uhr
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 20. November 2008, 09:04 Uhr )
Informationen zu den Vorrunden  

Qualifiziert für die Endrunde am 16.01.2009 in der Lausitz-Arena im Rahmen des Fußball-Festivals, veranstaltet von der SG Frischauf Briesen, haben sich folgende Mannschaften:

FC Waikiki
SV Wacker Ströbitz
Spremberger SV
SV Schwarz-Weiß Haasow (als Bester 4.)
Kolkwitzer SV
FC Energie Cottbus
SV Fichte Kunersdorf
SG Frischauf Briesen (als Veranstalter)

Geleitet wurden die beiden Vorrunden von den Schiedsrichtern H.-J. Mudra und Bernhard Leii mit einer sehr guten Leistung in den ca. 8 Stunden Spielzeit.

Vielen Dank auch für die Bewirtung bei dem Turnier im Kolkwitz-Center.

Torschützen der 2 Vorrunden :    

 H. Petrick  Spremberger SV  7 Tore
 J.  Handrek  FC Energie Cottbus  7 Tore
 P. Klima  FC Energie Cottbus  6 Tore
 M. Kretschmer  SV Wacker Ströbitz  6 Tore
 O. Sydow  SV Wacker Ströbitz  6 Tore


L.Wraßmann

Bilder auf nächster Seite
weiter …
 
Info zum Spielbetrieb beim Kolkwitzer SV
Veröffentlicht von Kolkwitzer SV 1896 - Joachim Kochan   
Freitag, 14. November 2008, 11:11 Uhr
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 14. November 2008, 11:15 Uhr )
Hier eine wichtige Mitteilung des Kolkwitzer SV für den laufenden Spielbetrieb:

Sehr geehrte Sportfreunde, 
beim Kolkwitzer SV 1896 beginnt ab dem 17.11.2008 der Abriss unseres Sportlerheimes und damit die Schaffung der Voraussetzungen für den geplanten Neubau.
Dies hat zur Folge, dass wir unsere Spielstätte "Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportplatz" nicht mehr nutzen können und somit auf unsere Ausweichspielstätten für den Rest der Saison 2008/2009
spielen werden.
 
Die Spiele werden auf folgenden Spielstätten ausgetragen:

 Mannschaft  Spielort
 Umkleide/Dusche
 1. Mannschaft (Landesklasse Süd)  Sportplatz am Kolkwitz-Center  Turnhalle am Kolkwitz-Center 
(Karl-Liebknecht-Str. 7)
 2. Mannschaft (1. Kreisklasse Süd)  Sportplatz Glinzig  Sportlerheim Glinzig
 A-Junioren (Landesklasse Süd)
       1.Halbserie:
       2.Halbserie:

 
 Sportplatz am Kolkwitz-Center
 Sportplatz Glinzig
 
 Turnhalle am Kolkwitz-Center
 Sportlerheim Glinzig
 C-Junioren (Kreisliga Nord)  Sportplatz am Kolkwitz-Center  Turnhalle am Kolkwitz-Center
 D-Junioren (Kreisliga)  Sportplatz am Kolkwitz-Center  Turnhalle am Kolkwitz-Center
 E-Junioren (Kreisliga)  Sportplatz am Kolkwitz-Center  Turnhalle am Kolkwitz-Center
 F-Junioren (Kreisliga)  Sportplatz am Kolkwitz-Center  Turnhalle am Kolkwitz-Center

Diese Spielorte sind verbindlich ab dem Wochenende 22/23.11.2008.
 
Ich werde die restlichen Gastmannschaften der 1. Halbserie noch schriftlich informieren.
Eventuelle noch notwendige zeitliche Verschiebungen im Nachwuchsbereich (Fußballkreis Niederlausitz), da uns immer nur zwei Umkleidekabinen in der Turnhalle zur Verfügung stehen, werden wir mit den Gastmannschaften persönlich klären. Dabei geht es um zeitliche Verschiebungen von max. einer Stunde.
Wir danken allen Mannschaften für ihr Verständnis und werden es später im neuen Heim mit besseren Bedingungen ausgleichen.
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Kolkwitzer SV 1896
Abteilung Fußball
 
Joachim Kochan
Abteilungsleiter Fußball
 
<< Anfang < Vorherige 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1065 - 1092 von 1161
  -