Fußballkreis          
          Niederlausitz
Samstag, 19. Januar 2019, 19:59 Uhr
HauptmenüMännerbereichJugendbereichFrauenbereichSchiedsrichterbereich
Terminverschiebung Trainerlehrgang
Veröffentlicht von J. Rohde   
Montag, 19. Oktober 2009, 10:58 Uhr
Der für den 23.10.2009 vorgesehene Beginn des Teamleiterlehrganges in Döbern muss aus technischen Gründen um eine Woche verschoben werden.

Beginn nun am 30.10.2009, um 17.00 Uhr in Döbern (Sportplatz).


gez. J.Rohde
Geschäftsführer
 
Nochmals Hinweis zum Einsatz älterer Spieler im Jugendbereich
Veröffentlicht von F.Könnecke   
Dienstag, 13. Oktober 2009, 10:44 Uhr
Es gibt immer wieder Anfragen zum Einsatz von älteren Spielern im Jugendbereich.
Dazu möchten wir auf folgendes Hinweisen:


Öffentliche Angaben von Namen (im Internet)

Es gibt nach Rücksprache mit verantwortlichen Personen aus dem Bereich Datenschutz einige Bedenken, Daten von Kindern (Name, Vornamen, Geburtsdaten, Vereinszugehörigkeiten) im Internet zu veröffentlichen.
Wir als Fussballkreis haben gerade im Kinder- und Jugendbereich eine besondere Verantwortung zum Schutz von Persönlichkeitsrechten und werden dementsprechend hier auf der Homepage keine Personendaten mehr veröffentlichen.


Trotzdem haben die Vereine die Möglichkeit der Kontrolle

1.) Seit August wurden entsprechend der Antragseingänge die Namen der bestätigten Spieler stets in den monatlichen amtlichen Mitteilungsblättern MB 08/200 bis MB 10/2009 veröffentlicht. Wie schon bei einer der letzten Anfrage erhält jeder Verein im Fussballkreis Niederlausitz regelmäßig monatlich dieses neue Mitteilungsblatt. Für den Informationsfluß innerhalb der Vereine sind wir als FKNL nicht zuständig.

2.) Mannschaften mit bestätigten älteren Spielern für jüngere Altersklassen müssen zu den Spielen die bestätigten Anträge stets mitführen und unaufgefordert dem gegnerischen Verein beim Ausfüllen der Spielformulare vorlegen. Auf dieser Grundlage kann dann der gegnerische Verein die Spielerpässe und auch visuell die Spieler kontrollieren. Mit dem Ankreuzen " Paßkontrolle durchgeführt ja/nein " auf den Spielformularen wird diese Maßnahme seitens des Gegners bestätigt.
Leider liegt hier das Problem, dass nicht alle Vereine Gebrauch von dieser Möglichkeit nehmen, sondern oberflächlich einfach das Kreuz setzen. Eigentlich besitzen hiermit die Vereine genügend Regularien um die Rechtmäßigkeit des Einsatzes älterer Spieler in jüngeren Altersklassen schon vor dem Spiel bzw. auch noch nach dem Spiel vor abschließender Unterzeichnung des Spielformulares zu prüfen.

3.) Sollten trotzdem noch Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Einsatzes von Spielern geben (z. Bsp: bestätigte Anträge liegen zum Spieltag nicht vor oder können dem Gegner nicht vorgelegt werden), dann kann dies auf dem Spielformular dokumentiert werden. Die entsprechenden Staffelleiter werden nach Erhalt der Formulare diese Vermerke sofort an die entsprechende Stelle im Jugendauschuss des FKNL zur Überprüfung weiterleiten. Sollten daraufhin Unregelmäßigkeiten festgestellt werden, dann kann der Jugendausschuss innerhalb der Einspruchsfrist von 10 Tagen diesen Sachverhalt an das Jugendsportgericht weiterleiten. Vorausgesetzt, dass die Spielformulare auch fristgerecht den Staffelleitern übersandt werden.

Ältere Spieler in jüngeren Altersklassen sind erst dann spielberechtigt, wenn die Anträge bestätigt wurden und der Antrag beim beantragenden Verein wieder vorliegt. Nur die reine Antragstellung berechtigt noch nicht zum Einsatz. In diesem Zusammenhang ist noch zu beachten, dass die Spielberechtigung erst dann ihre Gültigkeit erlangt, wenn auch seitens der Paßstelle des FLB ein bestätigter Spielerpass vorliegt.

Abschließend ist also einzuschätzen, dass es genügend bereitgestellte Möglichkeiten für die Vereine gibt, um den rechtmäßigen Einsatz dieser gesonderten Regelung "Einsatz ältere Spieler in jüngeren Altersklassen" selbst zu prüfen.

Wir als Jugendausschuss des FKNL sind natürlich stets bereit weitere sachdienliche Hinweise und Informationen zu geben.

Frank Könnecke
stellv. Vorsitzender des Jugendausschuss
 
Ansetzungen des Achtelfinales im Kreispokal der Männer
Veröffentlicht von Bernd Wuschech   
Montag, 12. Oktober 2009, 06:39 Uhr
3.Hauptrunde (Achtelfinale), 14./15.11.09, um 13.30 Uhr

Borussia 09 Welzow - Fichte Kunersdorf (14.11.09)
GW Dissen - SV Döbbern (15.11.09)
FSV Spremberg 1895 - VfB Cottbus (14.11.09)
Blau Gelb Gahry - SG Groß Gaglow (15.11.09)
Spremberg SV 1862 - BG Laubsdorf II (14.11.09)
ESV Forst - Eintracht Peitz (14.11.09)
SW Haasow - Einheit Drebkau (15.11.09)
TSV Groß Schaksdorf - BSV Cottbus Ost (14.11.09 )
 
Ergebnisse der 2.Hauptrunde im Kreispokal der Männer
Veröffentlicht von Bernd Wuschech   
Montag, 12. Oktober 2009, 06:36 Uhr
Ergebnisse der 2.Hauptrunde Kreispokal vom 10./11.10.09

SG Jänschwalde - Einheit Drebkau 0 : 5
SV Dissenchen - SV Döbbern 5 : 7 (n. Elf.)
Eintracht Peitz - Kahrener SV 4 : 0
FSV 1895 Spremberg - SV Drachhausen 5 : 0
Schmogrower SV - BG Laubsdorf II 1 : 2
BSV Cottbus Ost - SV Leuthen/Oßnig 7 : 1
SG Groß Gaglow - BW Klein Gaglow 5 : 0
TSV Gr. Schacksdorf - Eiche Branitz 2 : 1 (n. Verl.)
ESV Forst - Frischauf Briesen 6 : 4 (n. Verl.)
Blau Gelb Gahry - SV Guhrow 3 : 2
BW Klein Gaglow II - SW Haasow 1 : 6
Adler Klinge - Fichte Kunersdorf 2 : 3
Heinersbrücker SV - GW Dissen 2 : 6
Rot/Weiß Forst - VfB Cottbus 0 : 2
SG Willmersdorf - Borussia 09 Welzow 0 : 2
Spremberger SV 1862 - Motor Saspow 2 : 1
 
Ausfall der website
Veröffentlicht von Webmaster   
Dienstag, 22. September 2009, 12:40 Uhr
Wir bitten den vorrübergehenden Ausfall der Website zu entschuldigen.
Wir sind auf einen neuen Server umgezogen und es kam hierbei zu kleineren Problemen.

Danke für das Verständnis.
 
Weiterbildung (u.a.Teamleiterlehrgang)
Veröffentlicht von Webmaster   
Dienstag, 22. September 2009, 06:40 Uhr
Der nächste Teamleiterlehrgang beginnt am 23.10.2009, um 17.00 Uhr in Döbern, Jahnstraße (Sportplatz).

Der Teamleiterlehrgang ist mit 25 Sportfreunden besetzt.
Es können keine weiteren Anmeldungen angenommen werden.

Hier die weiteren Termine:
Samstag 24.09.09, um 8.00 Uhr
Freitag, 30.10.09, um 17.00 Uhr
Samstag, 31.10.09, um 8.00 Uhr
Freitag, 06.11.09, um 17.00 Uhr
Samstag, 07.11.09, um 8.00 Uhr
Freitag 13.11.09, um 17.00 Uhr
Samstag, 14.11.09, um 8.00 Uhr

Der C-Lizenzlehrgang (Breitensport) findet im Anschluss des Teamleiterlehrganges statt.
Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die nächste Weiterbildungsveranstaltung findet am 04.11.2009, um 18.30 Uhr bei der SG Groß Gaglow statt.
Thema: Altersgerechtes Training
Teilnahmegebühr: 7 €


Joachim Rohde
Geschäftsführer
 
Pokalspiele bei den E-Junioren
Dienstag, 15. September 2009, 12:58 Uhr

Werte Sportkameraden,

bei der Übersendung der Pokalansetzungen Jugendbereich an die Redaktion des amtlichen Mitteilungsblattes 09/2009 wurde versehentlich eine defekte bzw. beschädigte Datei übermittelt. Dies ist uns leider erst nach dem Druck und nach der Veröffentlichung des Mitteilungsblattes aufgefallen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Im nächsten Mitteilungsblatt 10/2009 werden die Ansetzungen nochmals abgedruckt. Vorab möchte ich euch aber schon hier die richtige Version zur Kenntnis geben.

E-Junioren           
           
1. Runde (32)    31.10./01.11.2009       
           
Spiel-Nr. 1:    SV Preilack    :    Viktoria Cottbus II
Spiel-Nr. 2:    VfB Cottbus II    :    SG Groß Gaglow
Spiel-Nr. 3:    SG Burg II    :    SV Werben
Spiel-Nr. 4:    Kunersdorf/Krieschow    :    Cottbuser Krebse II
Spiel-Nr. 5:    TSG Groß Kölzig    :    RW/TV Forst
Spiel-Nr. 6:    Borussia Welzow    :    SC Spremberg 1896
Spiel-Nr. 7:    FSV/SSV Spremberg II    :    SV Döbern
Spiel-Nr. 8:    Sielow/Dissen    :    SV Motor Saspow
Spiel-Nr. 9:    BSV Tschernitz    :    Einheit Drebkau
Spiel-Nr.10:   frei    :    SV Süden Forst
           
           
2. Runde (16)    12./13.12.2009       
           
Spiel-Nr. 11:    Sieger Spiel 8      :    SG Burg
Spiel-Nr. 12:    Sieger Spiel 2      :    FSV/SSV Spremberg I
Spiel-Nr. 13:    Wacker Ströbitz   :    Sieger Spiel 4
Spiel-Nr. 14:    Sieger Spiel 6      :    VfB Cottbus I
Spiel-Nr. 15:    Kolkwitzer SV      :    Sieger Spiel 3
Spiel-Nr. 16:    Sieger Spiel 9      :    SV Süden Forst
Spiel-Nr. 17:    Sieger Spiel 5      :    Sieger Spiel 7
Spiel-Nr. 18:    Sieger Spiel 1      :    Viktoria Cottbus I
           
nicht spielberechtigt:           
Eiche Branitz    Anträge Einsatz der älteren Spieler liegen vor       
Eintracht Peitz    Anträge Einsatz der älteren Spieler liegen vor       
BW Drewitz    Anträge Einsatz der älteren Spieler liegen vor       
Hertha Hornow    Anträge Einsatz der älteren Spieler liegen vor       
Kahrener SV    Anträge Einsatz der älteren Spieler liegen vor       
TSV Cottbus    Anträge Einsatz der älteren Spieler liegen vor       
SV Kiekebusch    Anträge Einsatz der älteren Spieler liegen vor       
Rot Weiß Merzdorf    Anträge Einsatz der älteren Spieler liegen vor       
SV Leuthen    Anträge Einsatz der älteren Spieler liegen vor       
 

Mit sportlichen Grüssen

Frank Könnecke (Pokalverantwortlicher)

 

 

 
Spielgemeinschaft B-Junioren
Veröffentlicht von F.Könnecke   
Donnerstag, 10. September 2009, 08:35 Uhr
Spielgemeinschaft der B-Junioren in der Kreisliga

Bei den B-Junioren wurde eine Spielgemeinschaft zwischen den Mannschaften vom VfB Cottbus 97 und Blau Gelb Laubsdorf gebildet und stattgegeben.

Der Name der Gemeinschaft ist VfB Cottbus/Laubsdorf.
Spielort ist der Sportplatz in der Schlachthofstrasse in Cottbus (VfB Cottbus).


Frank Könnecke
stellv. Vorsitzender des Jugendausschuß
im Fußballkreis-Niederlausitz

 
<< Anfang < Vorherige 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1009 - 1036 von 1171
  -