Fußballkreis          
          Niederlausitz
Mittwoch, 17. Januar 2018, 16:17 Uhr
HauptmenüMännerbereichJugendbereichFrauenbereichSchiedsrichterbereich
stellv. Schiedsrichteransetzer gesucht !!!
Veröffentlicht von H.Müller   
Samstag, 23. Januar 2016, 19:35 Uhr

Jetzt bewerben !

 

Der Schiedsrichterausschuss des Fußballkreises Niederlausitz (FKNL) sucht ab sofort einen Sportfreund bzw. eine Sportfreundin für das Ehrenamt der Vertretung des Schiedsrichter-Ansetzers.

 

Zu den Aufgaben dieser ehrenamtlichen Tätigkeit gehört die wöchentliche Bearbeitung des Ansetzungsblocks innerhalb der Spielzeit. Dazu zählt die Besetzung der jeweiligen Spiele in den einzelnen Spielklassen – sowohl im Männer- als auch Nachwuchsbereich – mit den erforderlichen Schiedsrichtern. Über das System „DFB-Net“ werden dazu Ansetzungen gezielt an die verfügbaren Schiedsrichter des FKNL verschickt. Ein wichtiger Aspekt ist hierbei die regelmäßige und zeitnahe Kontrolle der Bestätigungen der angesetzten Schiedsrichter, damit ein reibungsloser Spielbetrieb sichergestellt werden kann. Weiterhin agieren Sie als Ansprechpartner für die Vereine bei Fragen rund um das Thema Schiedsrichter-Ansetzungen, d.h. es findet eine Rückkopplug zwischen Ansetzung und Durchführung des Spielbetriebs statt. Die wöchentliche Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Verantwortlichen des Schiedsrichterausschuss des FKNL (u.a. der Vorsitzende sowie der Verantwortliche für Schiedsrichter-Beobachtungen) rundet Ihr verantwortungsvolles Aufgabenfeld als Vertretung des Schiedsrichter-Ansetzers ab.

 

 

Für die Ausübung des Ehrenamts erwarten wir:

 

• Online-Affinität und gute PC-Kenntnisse sowie die Bereitschaft zum Erlernen des Online-Tools „DFB-Net“
• Hohes Verantwortungsbewusstsein für die Absicherung des Spielbetriebs
• Kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Schiedsrichterausschuss
• Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Hohes Engagement und Motivation, als ständiger Ansprechpartner in der Spielzeit zur Verfügung zu stehen

 

 

Der FKNL übernimmt die Erstattung der Kosten, die in Zusammenhang mit der Kommunikation im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeit anfallen. Die Einarbeitung zur Vertretung des Schiedsrichter-Ansetzers erfolgt nach Absprache.

 

Interessenten melden sich bitte bis zum 29.02.2016 per Mail unter schiedsrichter@fussballkreis-niederlausitz.de oder per Nachricht auf Facebook

 
< zurück   weiter >
  -