Fußballkreis          
          Niederlausitz
Dienstag, 14. August 2018, 20:24 Uhr
HauptmenüMännerbereichJugendbereichFrauenbereichSchiedsrichterbereich
DFB Aktion – „Ehrenamtspreis“ + „Fußballhelden-Aktion junges Ehrenamt“ 2015
Veröffentlicht von J.Rohde   
Montag, 30. November 2015, 22:09 Uhr
IMG_5461_600.JPG

Am Freitag, den 27.11.2015, fand in Klein Gaglow der „Dankeschön Lehrgang“ im Rahmen der DFB Aktion „Ehrenamt“ statt. In diesem Jahr gab es 16 Kandidaten für den DFB Ehrenamtspreis 2015. Hinzu kamen fünf Kandidaten für den vom DFB neu geschaffenen DFB – Wettbewerb „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“.

Der 1.Stellvertretende Vorsitzende des Fußballkreises Niederlausitz, Sportkamerad Bernd Wuschech, begrüßte alle Teilnehmer recht herzlich, besonders die beiden Ehrengäste, den Ehrenvorsitzenden des Fußballkreises Sportkamerad Hans-Joachim Kulka und den Landesehrenamtsbeauftragten Sportkamerad Dieter Dünnbier. Er bedankte sich bei den anwesenden Teilnehmern für ihr Engagement in ihrem Verein und erteilte dann dem Kreisehrenamtsbeauftragten, Sportkamerad Joachim Rohde, das Wort.

Er umriss die Geschichte des Ehrenamts, welches vom DFB mit seinen Landesverbänden 1997 ins Leben gerufen wurde, um Sportlerin und Sportler zu Ehren, die sich durch individuelle Leistungen in den letzten drei zurück liegenden Jahren in ihrem Verein verdient gemacht haben. Aber auch verdienstvolle langjährige Funktionäre, die zur Förderung und Stärkung der ehrenamtlichen Tätigkeiten beitrugen oder bei der Gewinnung von neuen Kräften für die Vereinsarbeit hervorgetan haben. Er sprach aber auch davon, dass viele Vereine im Fußballkreis zu wenig diese Form der Auszeichnung nutzen und dass die Frauenquote noch weit unter dem Durchschnitt liegt. Außerdem erklärte er den vom DFB in diesem Jahr neu eingeführten Wettbewerb „ Fußballhelden-Aktion junges Ehrenamt“.

Der Wettbewerb „Fußballhelden“ richtet sich speziell an die Zielgruppe Kinder-und Jugendtrainer/innen, sowie Jugendleiter/innen zwischen 16 und 30 Jahren. Dieser Wettbewerb richtet sich gleichermaßen an lizenzierte, sowie nichtlizenzierte junge Ehrenamtliche. Steffen Klisch vom SV Fichte Kunersdorf ist der erste Sieger dieses neuen Wettbewerbes unseres Fußballkreises. Er wird im Oktober 2016 mit weiteren 219 Kreissiegern aus ganz Deutschland an einer Bildungsreise nach Barcelona teilnehmen. Zum Abschluss seiner kurzen Ausführung bedankte auch er sich bei den Teilnehmern für ihre Leistungen in der Vereinsarbeit.

Im Anschluss daran überbrachte der Landesehrenamtsbeauftragte Dieter Dünnbier den Teilnehmern die besten Grüße und Glückwünsche vom Fußball Landesverband Brandenburgs und gab einen kurzen Einblick über die große gesellschaftige Bedeutung des Ehrenamtes im DFB, FLB und im FK Niederlausitz.

Die Auszeichnungen und Preise überbrachten Sportkameraden Rohde und Dünnbier gemeinsam an die Ehrenamtspreisträger.
Sieger des DFB Ehrenamtspreises 2015 wurde Andreas Glodny von der SG Sielow. Er konnte aber leider an der Veranstaltung nicht teilnehmen.


Joachim Rohde
Kreisehrenamtsbeauftragter
IMG_5423_600.JPG

IMG_5424_600.JPG

IMG_5425_600.JPG

IMG_5427_600.JPG
v.l.: Dieter Dünnbier (FLB), Katrin Nippe (SV Guhrow), Joachim Rohde (FKNL)

IMG_5428_600.JPG
Heiko Schlee, Groß Schacksdorf

IMG_5431_600.JPG
Toni Walter, FSV 1895 Spremberg

IMG_5432_600.JPG
Ronny Graske, Fichte Kunersdorf

IMG_5435_600.JPG
Andre Müller, SG Groß Gaglow

IMG_5438_600.JPG
Frank Gollasch, SG Burg/Spreewald

IMG_5440_600.JPG
Bernd Dörry, SV Lausitz Forst

IMG_5443_600.JPG
Nicole Koall, BW Schorbus

IMG_5445_600.JPG
Peter Mahler, Viktoria Cottbus

IMG_5447_600.JPG
Bert Machus, SG BW Klein Gaglow

IMG_5448_600.JPG
Heiko Tresper, Kolkwitzer SV

IMG_5455_600.JPG
Tobias Kroll, FC Energie Cottbus

IMG_5457_600.JPG
Wilfried Schützka, SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz

IMG_5459_600.JPG
Steffen Klisch, Fichte Kunersdorf

IMG_5461_600.JPG
 
< zurück   weiter >
  -