Fußballkreis          
          Niederlausitz
Dienstag, 19. Juni 2018, 18:02 Uhr
HauptmenüMännerbereichJugendbereichFrauenbereichSchiedsrichterbereich
DFB-Ehrenamtspreis 2015
Veröffentlicht von J.Rohde   
Donnerstag, 6. August 2015, 14:14 Uhr
Auf Grund technischer und organisatorischen Gründen muss die Ausschreibung für das DFB-Ehrenamt und für
die neue Aktion "Fußballlhelden - Aktion junges Ehrenamt" hier auf der Hompage des FK NL erfolgen.

Die dafür notwendigen Meldebögen sind jedoch mit dem Mitteilungsblatt 8/2015 beigelegt worden.


DFB-Ehrenamtspreis 2015

Der „DFB-Ehrenamtspreis“ wird bereits seit 1997 seitens des DFB und seiner Landesverbände durchgeführt. In diesem Jahr lobt der DFB neben dem Ehrenamtspreis den Ehrenamts-Wettbewerb „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ aus und ist Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der neue Wettbewerb ist speziell auf junge Ehrenamtliche ausgerichtet, welche sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre Leistung hervorgehoben haben. Dieser Wettbewerb richtet sich an Kinder- und Jugendtrainer sowie Jugendleiter (w/m) zwischen 16 und 30 Jahren (Geburtsdatum 01.01.1985 bis 31.12.1999)


Sinn und Zweck der beiden Wettbewerbe der „Aktion Ehrenamt“ des DFB

Mit der Auslobung des „DFB-Ehrenamtspreis“ und der „Fußballhelden“ wollen der DFB und seine Landesverbände individuelle Leistungen anerkennen sowie das Ehrenamt im Fußball würdigen und fördern.

Die Auswahl einzelner Personen dient dabei übergeordneten Zielen zum Nutzen der gesamten Gemeinschaft und bedeutet keine Herabsetzung derjenigen, die diesmal nicht Berücksichtigt werden konnten.

Diese Ziele sind, neben der Motivation des Ausgezeichneten selbst,
-die Förderung und Stärkung der ehrenamtlichen Tätigkeit
-deren Anerkennung in der Öffentlichkeit,
-die Gewinnung von neuen Kräften für die Vereinsarbeit!


„DFB-Ehrenamtspreis“

Der „DFB-Ehrenamtspreis richtet sich an alle ehrenamtlichen Engagierten, welche sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch Leistung hervorgehoben haben.

Im Jahr 2015 beinhaltet der Wettbewerb kein Schwerpunktthema

Erste Zielgruppe: Für den Ehrenamtspreis sind ehrenamtlich Tätige die feste Ämter und Aufgaben innerhalb des Vereins in den Jahren 2013 bis 2015 übernommen haben.

Als zweite Zielgruppe kommen Engagierte in Frage, die - unabhängig von einer festen Position – von 2013 bis 2015 (z.B. projektbezogen) herausragende, ehrenamtliche Leistungen erbracht haben. Es können auch Personen ausgezeichnet werden die keine feste Funktion im Verein haben.



„Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“

Der Wettbewerb „Fußballhelden“ wird im Jahr 2015 erstmals ausgeschrieben und richtet sich an junge Ehrenamtliche, welche sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch Leistung hervorgehoben haben.

Im Jahr 2015 ist die Zielgruppe des Wettbewerbes auf lizenzierte und nichtlizenzierte aktive Kinder- und Jugendtrainer sowie Jugendleiter zwischen 16 und 30 Jahren (Geburtsdatum 01.01.1985 bis 31.12.1999) festgelegt. Die Meldung kann an den Kreisehrenamtsbeauftragten oder über das Online-Portal der Fußballhelden www.fussball.de/fussballhelden erfolgen.

Meldeschluss ist für beide Wettbewerbe der 15.10.2015
(an den Kreisehrenamtsbeauftragten, Joachim Rohde,. Anschrift siehe Ansetzungsheft, Seite 11)
 
< zurück   weiter >
  -