Fußballkreis          
          Niederlausitz
Sonntag, 20. Mai 2018, 19:46 Uhr
HauptmenüMännerbereichJugendbereichFrauenbereichSchiedsrichterbereich
Jugendbereich
Auswertung 6. Bambinitunrier in Forst
Veröffentlicht von David Chollee   
Samstag, 1. Juni 2013, 11:00 Uhr

- Spannung Pur von der ersten bis zur letzten Minute -, so könnte man das abschließende 6. Bambiniturnier, ausgetragen beim SV Lausitz Forst, durchaus mit ein paar knappen Worten beschreiben.

 

Diese 8 Mannschaften gingen beim letzten Turnier an den Start:

 

SV Lausitz Forst I

SV Lausitz Forst II

SV Döbern

Kolkwitzer SV 1896

SG Sielow I

SG Sielow II

SV Wacker 09 Ströbitz

SV Cottbuser Krebse- erste Turnierteilnahme

 

Folgende Konstellation gestand vor dem Beginn dieses Turnieres:

 

SV Lausitz Forst - 3 Turniersiege

SV Döbern - 2 Turniersiege

 

Dies bedeutete, dass bei einem Turniersieg der Döberaner Kicker der SV Döbern Kreismeister der Bambinis werden würde. Also hieß es für die Kicker vom SV Lausitz Forst unbedingt vor der Mannschaft des SV Döbern das Ziel erreichen. Nach der Eröffnung durch den Nachwuchsleiter des SV Lausitz Forst, ging es auch gleich los.

 

Beide Mannschaften konnten ihre Auftaktbegegnungen klar gewinnen. Das zweite Spiel ging für den SV Lausitz Forst mit 3:0 gegen die SG Sielow verloren, ein sehr schlechtes Vorzeichen, da SV Döbern ihr Spiel klar gewinnen konnte. Nun musste das letzte Gruppenspiel alles entscheiden. Beide Mannschaften gewannen ihre Spiele und nun musste der Rechenschieber herhalte. Es kam was kommen musste, nur ein Tor fehlte dem SV Lausitz Forst um sich für die Halbfinalspiele zu qualifizieren. So durfte man nur noch um Platz 5 spielen und hoffen, dass der SV Döbern noch abgefangen werden konnte.

 

Im Endspiel standen sich dann die SG Sielow I und der SV Döbern gegenüber. Eigentlich eine klare Sache für Döbern aber es sollte alles anders kommen als erwartet. Sielow spielte wie entfesselt und legte die beste Turnierleistung an den Tag, jeder kämpfte für jeden, lies den SV Döbern gar nicht zum Zuge kommen und so führte man schon ganz schnell mit 2:0. In diesem Spiel fand der SV Döbern kein Mittel, die Spieler des SG Sielow ernsthaft in Gefahr zu bringen. Es gelang zwar noch der Anschlusstreffer, aber die noch verbleibende Zeit reichte nicht mehr aus dem Spiel noch eine Wende zu geben.

 

So wurde die SG Sielow hoch verdient Turniersieger und bescherte damit dem SV Lausitz Forst die Kreismeisterschaft bei den Bambinis.

 

Herzlichen Glückwunsch

 

Folgende Spieler kamen zum Einsatz:

 

SV Lausitz Forst I

 

Maximilian Sieber

Willi Kirschner

Marvin Klemm

Vincent Noack - 3 Tore

Marc Aurel Horn - 4 Tore

Endrik Jaschan - 3 Tore

Mika Nowke - 2 Tore

 

SV Lausitz Forst II

 

Bowdy Arnold

Florian Dreßler

Elay Icke

Luca Schneider

Lamin-Antonio Schneider

Calvin Ray Bossert

Samuel Walter

 

SV Döbern

 

Leandro Pietruska

Leon Mahlow

Mel-Marlon Binder - 16 Tore

Laurin Lück - 2 Tore

Luis Greiner

Tim Binnenhei

Elias Ackermann - 1 Tor

Kevin Korla

 

Kolkwitzer SV 1896

 

Maurice Hiersemann - 3 Tore

Danny Luca Hartlage

Milo Kolz

Sascha Paul Tresper - 2 Tore

Fabio Wilk - 1 Tor

Lea Weniger - 1 Tor

Franz Noack - 7 Tore

 

SG Sielow I

 

Marten Scholl - 1 Tor

Peer Suschowk - 11 Tore

Jonah Becker - 5 Tore

Tom Becker

Marc Anthony Christoph

 

SG Sielow II

 

Louis Kluge

Vincent Hauptstein - 1 Tor

John Bölke

Willi Dominus

Louis Kajninowski

Paul Winzer - 1 Tor

 

SV Wacker 09 Ströbitz

 

Sören Twarz

Felix Meienborn

Lukas Pötschke

Nevio Rother

Luis Bartsch

Jann-Erik Kaps

Tim Plaumann

Eric Pöschel - 1 Tor

Jannik Kothe - 2 Tore

Paul Henker

Pepe Thoss

 

SV Cottbuser Krebse

 

Tim Lee

Vincent Schuster

Nevio Neumann - 1 Tor

Veit Rosenow

Julian Trost

Florian Krohne

Tim Lehmann - 8 Tore

Florian Scholick

Finn Richter

 

Erstmalig bei diesem Turnier wurde der beste Torhüter, der beste Spieler und der beste Torschütze geehrt:

 

Bester Spieler - Mel-Marlon Binder (SV Döbern)

Bester Torhüter - Leandro Pietruska (SV Döbern)

Bester Torschütze - Mel-Marlon Binder ( SV Döbern) 16 Treffer

 

Der Jugendausschuss möchte sich beim Ausrichter SV Lausitz Forst bedanken und hofft, dass in der nächsten Saison wieder so viele Mannschaften um die Bambinimeisterschaft mitringen werden.

 

David Bohrisch

Vors. JA FK NL

 

 

 

 

 
Sommercamp am Senftenberger See
Veröffentlicht von Webmaster   
Donnerstag, 30. Mai 2013, 08:32 Uhr
Sportfreund Uwe Kneschk hat uns gebeten, diese Info zu veröffentlichen. Diesem kommen wir in diesem Fall gerne nach.



Freie Plätze im Sommercamp am Senftenberger See
 
Seit 16 Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen dem Ort Dissenchen (Cottbus) und der polnischen Gemeinde Wymiarki.

Zahlreiche Jugendbegegnungen gehören zum Alltag beider Gemeinschaften.
So ist auch in diesem Jahr ein Sommercamp am Senftenberger See geplant.
Es findet in der Zeit vom 24. Juli bis zum 31. Juli 2013 statt.
Als Domizil dient das Schullandheim „Am alten Wehr“.
Neben sportlichen Aktivitäten (Fußball und Volleyball) stehen Besuche des Lausitz Rings und des Museumsdorfs in Großkoschen auf dem Programm.

Kurzfristig sind nach einer Absage noch freie Plätze für deutsche Teilnehmer frei geworden.

Im Camp steht die Verständigung und der gemeinsame Spaß am Lagerfeuer und der Camp-Olympiade auf dem Plan.

Die Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche (Mädchen und Jungen) von 11 bis 14 Jahren geeignet.
Die Kosten für den einwöchigen Aufenthalt betragen 85 €.
Das Camp verbindet deutschen und polnische Teilnehmer.

Es ist für D- und C- Junioren Mannschaften bestens geeignet.

Für Mitte Juni ist ein Vorbereitungstreffen mit Betreuen, Eltern und Teilnehmern im Schullandheim geplant.

Weitere Informationen können unter www.dissenchen.blog.de gelesen bzw. angefordert werden.

Uwe Kneschk
 
Auswertung 5. Bambiniturnier in Sielow
Veröffentlicht von David Chollee   
Mittwoch, 22. Mai 2013, 19:30 Uhr

Regen, Regen, nochmals Regen, so kann man das 5. Bambiniturnier durchaus knapp mit drei Worten beschreiben. Doch der Regen hatte keinen größeren Einfluss auf die hervorragenden Leistungen der kleinen Giganten, die sich nicht davon abbringen ließen, hervorragende Leistungen zu zeigen und die zahlreichen Zuschauer immer wieder zu begeistern.

 

Durch die Pfingstfeiertage waren von ursprünglich 8 Mannschaften nur noch 6 Mannschaften am Start. Das tat aber dem Spielfluss und dem Drang nach zahlreichen Toren keinen Abbruch. Gespielt wurde im Modus "Jeder gegen Jeden", so dass insgesamt 15 Spiele ausgetragen wurden. Bei diesen 15 Spielen wurden insgesamt 43 Tore geschossen, was einen Schnitt von 2,86 Toren pro Spiel macht.

 

Aber es leigt nicht nur an der Anzahl der wenigen Spiele, dass weniger Tore geschossen werden. Es leigt auch an der hervorragenden Leistung der Trainer, die sich Woche für Woche mit den Kleinen beschäftigen, ihnen die Grundlagen des Fußball spielen beibringen. Daher rücken alle teilnehmenden Mannschaften immer enger zusammen. 

 

Folgende Vereine nahmen in Sielow teil:

 

SV Döbern

SV Lausitz Forst

SV Wacker Ströbitz

Kolkwitzer SV 1896

SG Sielow

SV Motor Saspow

 

Am Ende konnte sich dennoch die Mannschaft des SV Lausitz Forst durchsetzen. Die genauen Ergebnisse können wie gehabt im Downloadbereich nachgeschaut werden.

 

Der Jugendausschuss möchte allen Lesern die kleinen Giganten vorstellen, die sich bei strömendem Regen packende Duelle lieferten und erst aufhörten zu rennen, als das Spiel abgepfiffen wurde.

 

SV Lausitz Forst

 

Maximilian Sieber, Willi Kirschner, Marvin Klemm, Mika Nowke, Samuel Walter, Vincent Noack, Marc Aurel Horn, Endrik Jaschan

 

SV Döbern

 

Leandro Pietruska, Mel-Marlon Binder, Leon Mahlow, Johannes Noack, Luis Greiner, Tim Binnenhei, Luis Greiner

 

SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz

 

Tim Plaumann, Eric Pöschel, Felix Meienborn, Sören Twarz, Lukas Pötschke, Nevio Rother, Jann-Erik Kaps, Jannik Kothe

 

Kolkwitzer SV 1896 I 

 

Colin Sünder, Sascha-Paul Tresper, Franz Noack, Maurice Hiersemann, Lea Weniger, Paul Mayr, Milo Kolz


 

SV Motor Cottbus-Saspow

 

 

Luca Mueller, Leon Kawa, Nick Kobsda, Sky Langner, Marvin Lahmert, Collin Weichert

 

SG Sielow

 

Marten Scholl, Peer Suschowk, Tom Becker, Louis Kluge, Marc Anthony Christoph, Vincent Hauptstein, John Bölke, Max Maddox Strafe, Paul Winzer, Lennox Musel

 

Ebenso möchte sich der Jugendausschuss bei der SG Sielow, beim DJ Mick und vor allem bei den doch zahlreichen Zuschauern recht herzlich bedanken. Ohne euren Einsatz, eure Unterstützung wäre eine gelungene Turnierdurchführung überhaupt nicht möglich gewesen.

 

Am kommenen Wochenende findet das 6. und alles entscheidende Bambiniturnier in Forst statt. Gespielt wird auf der Sportanlage in der Sperlingsgasse, ehemals Rot - Weiß Forst.

 

Gerne möchte der Jugendausschuss anhand der bisher gespielten Turniere einen kurzen Ausblick auf die anstehenden Entscheidungen zur Kreismeisterschaft der Bambinis gewähren. Würde man alle bisher erzeilten Ergebnisse in Punkte umrechen, so hätte man folgenden Punktestand:

 

SV Lausitz Forst -30 Punkte, 3 Turniersiege

SV Döbern - 30 Punkte, 2 Turniersiege

SG Sielow I - 17 Punkte

Kolkwitzer SV 1896 I - 12 Punkte

SV Wacker 09 Ströbitz - 12 Punkte

SV Motor Saspow - 9 Punkte

Kolkwitzer SV 1896 II - 8 Punkte

FSV Spremberg 1895 - 4 Punkte

SG Sielow II - 4 Punkte

SV Döbern II - 3 Punkte

SV Cottbuser Krebse - erste Teilnahme am 25.05. in Forst

 

Wie man unschwer erkennen kann, ist der Kreismeistertitel noch nicht vergeben und es bleibt spannend bis zum Schluß. Daher möchte der Jugendausschuss alle Interessierten, alle Mitwirkenden, alle Fans, alle Eltern, alle Großeltern recht herzlich zum letzten Bambiniturnier der Saison 2012/2013 einladen. Spannung ist garantiert und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

 

David Bohrisch

Vors. JA FK NL

 
Playoff C-/F-Junioren 2012/2013
Veröffentlicht von David Chollee   
Donnerstag, 9. Mai 2013, 21:13 Uhr

Der Jugendausschuss informiert, dass ab sofort die offiziellen Ansetzungen der Playoff-Spiele bei den C- und F-Junioren im Downloadbereich und im DFBnet veröffentlicht sind.

 

David Bohrisch

Vors. JA FK NL

 
Playoff C-Junioren 2012/2013
Veröffentlicht von David Chollee   
Sonntag, 5. Mai 2013, 12:18 Uhr

Der Jugendausschuss informiert, dass ab sofort der vorläufige Spielplan der Playoffs für die C-Junioren Kreisliga im Bereich Download verfügbar ist. Am 08.05.2013 wird der entgültige Playoff-Spielplan veröffentlicht. Ebenso werden dann alle Spiele ins DFBnet, C-Junioren KL, Freundschaftsspiele eingepflegt und das Ergebnis muss wie gehabt bis eine Stunde nach Spielschluss gemeldet werden.

 

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

David Bohrisch

Vors. JA FK NL

 
Playoff F-Junioren Kreisklasse 2012/2013
Veröffentlicht von David Chollee   
Sonntag, 5. Mai 2013, 11:59 Uhr

Der Jugendausschuss informiert, dass ab sofort der vorläufige Spielplan der Playoffs für die F-Junioren Kreisklasse im Bereich Download verfügbar ist. Am 08.05.2013 wird der entgültige Playoff-Spielplan veröffentlicht. Ebenso werden dann alle Spiele ins DFBnet, F-Junioren KK, Freundschaftsspiele eingepflegt und das Ergebnis muss wie gehabt bis eine Stunde nach Spielschluss gemeldet werden.

 

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

David Bohrisch

Vors. JA FK NL

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 183 - 208 von 381
  -