Fußballkreis          
          Niederlausitz
Mittwoch, 17. Januar 2018, 13:35 Uhr
HauptmenüMännerbereichJugendbereichFrauenbereichSchiedsrichterbereich
Schiedsrichterbereich
Schiedsrichter Weiterbildung
Veröffentlicht von Henry Müller   
Dienstag, 17. Mai 2016, 10:52 Uhr
schiedsrichterweiterbildung_mai_2016.jpgIm Namen des Schiedsrichterausschusses (SRA), lade ich euch zu der 6. Weiterbildungsveranstaltung des laufenden Spieljahres ein.
 
Die Weiterbildungsveranstaltung ist eine Pflichtveranstaltung für alle Schiedsrichter und Beobachter des Fußballkreises (FK) Niederlausitz (NL).
Grundlage ist der § 3, Absatz 5 der Schiedsrichterordnung (SRO).
 
 
Themen der Weiterbildungsveranstaltung:  
 
- Aktuelle "Regelstunde", Der Schiedsrichtersonderbericht,
- Aktuelle Informationen zum Spielbetrieb der KOL, KL und den Kreisspielklassen,
- Informationen zu den laufenden Sportgerichtsverfahren im FK NL,
- Festlegungen und Hinweise des SR-Ausschusses zu einem Vereinwechsel von gemeldeten Schiedsrichtern zum Ende
  des laufenden Spieljahres 2015 - 2016,
- Informationen und Ergebnisse zu den durchgeführten Jahresleistungstests 2016
 
  Termine: Freitag, den 22. April 2016 und Sonntag, den 24. April 2016 und Sonntag, den 22. Mai 2016,
- Ausgabe der DFB - SR Ausweise an die Teilnehmer des Lehrganges 2016 (Kosten für den SR Ausweis 5,00 €),   
- Ausgabe und Verkauf der DFB-Schiedsrichterzeitungen Mai / Juni 2016
 
Festlegung zu den Abmeldungen:
Die schriftlichen Abmeldungen für die Weiterbildungsveranstaltung sind direkt an den Vorsitzenden des SR-Ausschusses, den Sportfreund Carsten Richter zu tätigen.
 
Schiedsrichter Weiterbildung
Veröffentlicht von Henry Müller   
Samstag, 19. März 2016, 12:59 Uhr
Schiedsrichter Weiterbildung am 04. April 2016Sehr geehrte Sportfreundinnen und sehr geehrte Sportfreunde!
 
Im Namen des Schiedsrichterausschusses (SRA), lade ich euch zur 5. Weiterbildungsveranstaltung des laufenden Spieljahres ein.
 
Die Weiterbildungsveranstaltung ist eine Pflichtveranstaltung für alle Schiedsrichter und Beobachter des Fußballkreises (FK) Niederlausitz (NL).
Grundlage ist der § 3, Absatz 5 der Schiedsrichterordnung (SRO).
 
Themen der Weiterbildungsveranstaltung:  
 
- Ehrungen und Auszeichnungen von Sportfreunden,
- Auswertung des durchgeführten Regeltestes von der Weiterbildungsveranstaltung am 22.02.2016,
- Vorstellung des neu gebildeten Lehrstabes im FK NL,
- Vorstellung der neuen Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter vom Ausbildungslehrgang 2016,
- Aktuelle "Regelstunde" zur Thematik Wurfvergehen,
- Informationen zu der Arbeit des SR-Ausschusses und Mitteilung zur Veränderung der Aufgabenverteilung im SR-Ausschuss,
- Ausgabe und Verkauf der DFB-Schiedsrichterzeitungen,
 
 
 
 
Informationen zu dem Jahresleistungstest 2016
 
--> verbindliche Termine: Freitag, den 22. April 2016 und Sonntag, den 24. April 2016,  
 
 
Festlegung zu den Abmeldungen:
Die schriftlichen Abmeldungen für die Weiterbildungsveranstaltung sind direkt an den Vorsitzenden des SR-Ausschusses, den Sportfreund Carsten Richter zu tätigen.
 
Schiedsrichter Weiterbildung
Veröffentlicht von Henry Müller   
Dienstag, 2. Februar 2016, 14:07 Uhr

weiterbildung_fknl_300.jpg

Sehr geehrte Sportfreundinnen und sehr geehrte Sportfreunde!

 
Im Namen des Schiedsrichterausschusses (SRA), lade ich euch zur 4. Weiterbildungsveranstaltung des laufenden Spieljahres ein.
 
Die Weiterbildungsveranstaltung ist eine Pflichtveranstaltung für alle Schiedsrichter und Beobachter des Fußballkreises (FK) Niederlausitz (NL).
Grundlage ist der § 3, Absatz 5 der Schiedsrichterordnung (SRO).

Themen der Weiterbildungsveranstaltung:  
 
- Erfassung des aktuellen Leistungsstandes der SR-Gruppe,
- Auswertung und Stand des Hausregeltrainings im laufenden Spieljahr 2015-2016,
- Information zu der Arbeit des SR-Ausschusses, Berichte zu den durchgeführten Lehrgängen im Januar und Februar 2016,
- Information zu dem Thema Ansetzbarkeit der SR im Spieljahr 2015-2016 (Anzahl der Einsätze),
- Verkauf und Ausgabe der DFB-Schiedsrichterzeitung,
- Ausgabe von Schiedsrichterausweisen
 
 

 

 

 

Hinweis:

Die Sportfreundin Conny Schmidt steht weiterhin aus persönlichen Gründen zur Zeit für die Arbeit im SR-Ausschuss nicht zur Verfügung. Die schriftliche Abmeldung für die Weiterbildungsveranstaltung ist an den Vorsitzenden der SRA, SF Carsten Richter, zu tätigen.
 
Werde Schiedsrichter / in !!!
Veröffentlicht von H.Müller   
Samstag, 23. Januar 2016, 19:52 Uhr
Werde Schiedsrichter !

Kein Fairplay ohne Schiedsrichter!
 
Was er auch macht – er kann es keinem recht machen. Obwohl er dafür sorgt, dass auf dem Rasen alles rechtens abläuft: Fußball-Schiedsrichter zu sein ist ein harter Job. Und doch bringen über 70.000 Frauen und Männer Woche für Woche Fairplay ins Spiel – mit Neutralität, Sachverstand und einer großen Portion Leidenschaft.


Werde Teil unseres Teams und beginne die Ausbildung zum Schiedsrichter. In 9 Tagen (3 Wochenenden = 9 Tage à 4 Stunden) erlangt ihr neben der Theorie auch schon erste Einblicke in die sportliche Seite des Schiedsrichterwesens.
 
Wir freuen uns über jedes neue Teammitglied :-)

 

Anmeldungen und Infos bis zum 25.02.2015 per Mail unter schiedsrichter@fussballkreis-niederlausitz.de oder per Nachricht auf Facebook
 
 
Ausbildungsort ist das Vereinsheim der SG Willmersdorf e.V.
 
 

Werde Schiedsrichter !

 

 

 
stellv. Schiedsrichteransetzer gesucht !!!
Veröffentlicht von H.Müller   
Samstag, 23. Januar 2016, 19:35 Uhr

Jetzt bewerben !

 

Der Schiedsrichterausschuss des Fußballkreises Niederlausitz (FKNL) sucht ab sofort einen Sportfreund bzw. eine Sportfreundin für das Ehrenamt der Vertretung des Schiedsrichter-Ansetzers.

 

Zu den Aufgaben dieser ehrenamtlichen Tätigkeit gehört die wöchentliche Bearbeitung des Ansetzungsblocks innerhalb der Spielzeit. Dazu zählt die Besetzung der jeweiligen Spiele in den einzelnen Spielklassen – sowohl im Männer- als auch Nachwuchsbereich – mit den erforderlichen Schiedsrichtern. Über das System „DFB-Net“ werden dazu Ansetzungen gezielt an die verfügbaren Schiedsrichter des FKNL verschickt. Ein wichtiger Aspekt ist hierbei die regelmäßige und zeitnahe Kontrolle der Bestätigungen der angesetzten Schiedsrichter, damit ein reibungsloser Spielbetrieb sichergestellt werden kann. Weiterhin agieren Sie als Ansprechpartner für die Vereine bei Fragen rund um das Thema Schiedsrichter-Ansetzungen, d.h. es findet eine Rückkopplug zwischen Ansetzung und Durchführung des Spielbetriebs statt. Die wöchentliche Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Verantwortlichen des Schiedsrichterausschuss des FKNL (u.a. der Vorsitzende sowie der Verantwortliche für Schiedsrichter-Beobachtungen) rundet Ihr verantwortungsvolles Aufgabenfeld als Vertretung des Schiedsrichter-Ansetzers ab.

 

 

Für die Ausübung des Ehrenamts erwarten wir:

 

• Online-Affinität und gute PC-Kenntnisse sowie die Bereitschaft zum Erlernen des Online-Tools „DFB-Net“
• Hohes Verantwortungsbewusstsein für die Absicherung des Spielbetriebs
• Kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Schiedsrichterausschuss
• Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Hohes Engagement und Motivation, als ständiger Ansprechpartner in der Spielzeit zur Verfügung zu stehen

 

 

Der FKNL übernimmt die Erstattung der Kosten, die in Zusammenhang mit der Kommunikation im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeit anfallen. Die Einarbeitung zur Vertretung des Schiedsrichter-Ansetzers erfolgt nach Absprache.

 

Interessenten melden sich bitte bis zum 29.02.2016 per Mail unter schiedsrichter@fussballkreis-niederlausitz.de oder per Nachricht auf Facebook

 
Schiedsrichter - 3.Weiterbildungsveranstaltung 2015
Veröffentlicht von C.Richter   
Montag, 23. November 2015, 10:48 Uhr
Sehr geehrte Sportfreundinnen und sehr geehrte Sportfreunde!
 
Im Namen des Schiedsrichterausschusses (SRA), lade ich euch zur 3.Weiterbildungsveranstaltung des laufenden Spieljahres ein.
 
Auf der letzten Weiterbildungsveranstaltung, am 26. Oktober 2015, hatte ich bereits bekanntgegeben, dass die 3.Weiterbildungsveranstaltung in Guben stattfinden wird.
 
Die Weiterbildungsveranstaltung ist eine Pflichtveranstaltung für alle Schiedsrichter und Beobachter des Fußballkreises (FK) Niederlausitz (NL).
Grundlage ist der § 3, Absatz 5 der Schiedsrichterordnung (SRO).
 
Termin: Montag, den 30. November 2015
Ort: 03172 Guben, Dr. - Külz - Straße 28, Gaststätte "Anno Tobak"
Zeit: 18.00 bis 19.30 Uhr
 
Themen der Weiterbildungsveranstaltung:
 
- Berichterstattung zu der Arbeit und Tätigkeit des SRA;
- Bekanntgabe und Veröffentlichen der gefassten Beschlüssen durch den SRA;
- Mitteilung zu Personalveränderungen im SRA;
- Informationen zu dem geplanten Lehrgang des Förderkaders der SR-Gruppe im FK NL;
- Erläuterungen und Festlegungen zu Thema: Durchführung von Spielen im Winterhalbjahr, welche Verantwortung trägt der SR?;
- Informationen zu Entscheidungen des Sportgerichtes des FK NL;
- Ausgabe von SR-Ausweisen (Sportfreunde Martin Hertel, Nick William Betker und Julian Dieß)
- Ausgabe der Regelhefte vom Spieljahr 2015-2016 (noch offen 25 SF)
 
Hinweis:
Die Sportfreundin Conny Schmidt steht aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen zur Zeit für die Arbeit im SRA nicht zur Verfügung.
Die schriftliche Abmeldung für die Weiterbildungsveranstaltung ist an den Vorsitzenden der SRA, SF Carsten Richter, zu tätigen.
 
Sportliche Grüße
 
gez. Carsten Richter
Vorsitzender des SRA im FK NL
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 27 - 52 von 79
  -