Fußballkreis          
          Niederlausitz
Sonntag, 23. September 2018, 12:49 Uhr
HauptmenüMännerbereichJugendbereichFrauenbereichSchiedsrichterbereich
Schiedsrichterbereich
2.Kreisschiedsrichtertag 2018 & bestätigter Schiedsrichterausschuss
Veröffentlicht von Henry Müller   
Montag, 30. Juli 2018, 14:13 Uhr
Beim 2.Kreisschiedsrichtertag 2018 war es dann soweit, alle Formalien waren erfülllt und es konnte gewählt werden. Im Ergebniss steht ein tolles Ergebnis -> Die bewährte Arbeit der letzten 4 Jahre wurde bestätigt und Carsten Richter mit 64 von 66 anwesenden Schiesrichtern am 11.06.2018 wiedergewählt.

 

Gratulation

Gratulation hier vom damaligen stellvertretenden Vorsitzenden des FKNL, Bernd Ospalek (jetziger Geschäftsführer

 

 

Nach der Bestätigung durch den Kreistag am 22.06.2018 hat sich Carsten mit seinem "alten" Team zusammengsetzt und darauf verständigt, dass das sein Team in bewährter Weise und identischer Zusammensetzung weiter arbeiten wird! Auf der Sitzung des Vorstandes des FK NL, am 12. Juli 2018, wurden die Mitglieder des neuen SR-Ausschusses für die laufende Amtsperiode namentlich bestätigt.

 

 

 

Der Schiedsrichterausschuss setzt sich wie folgt zusammen:

 


Vorsitzender / Finanzen / Ehrungen / Auszeichnungen / Frauen
Carsten Richter

Gartenstraße 9, 03058 Neuhausen
Telefon: 03 56 05 / 4 07 69, Mobil: 01 75 / 1 52 65 26

E-Mail: schiri_carsten_richter@web.de


Stellvertretender Vorsitzender / SR-Beobachtung
Hubert Heinze

Mühlenweg 1, 03116 Drebkau
Telefon: 03 56 02 / 2 12 96, Mobil: 01 72 / 6 44 85 19

E-Mail: hubert.heinze@gmx.de

 

Referent & Koordinator FLB / NOFV / DFB / Öffentlichkeitsarbeit / Lehrgänge
Henry Müller

Am Nordrand 58, 03044 Cottbus
Mobil: 01 60 / 96 73 33 03

E-Mail: henry.mueller@freenet.de

 

Lehrarbeit / Futsal / Nachwuchsarbeit / Coaching des Förderkaders
Jonas Belke

Karl-Marx-Straße 64, 03044 Cottbus
Mobil: 01 62 / 6 49 86 57

E-Mail: Belke-Jonas@web.de


Lehrarbeit / Futsal / Nachwuchsarbeit / Coaching des Förderkaders

Michael Nickusch

Neumannstraße 73, 13189 Berlin

E-Mail:Schiedsrichter_Nickusch@gmx.de

 
Lehrgangsorganisation im Männer- und Frauenbereich / SR-Neuausbildung 
Felix Alich
Hornoer Straße 10, 03044 Cottbus
E-Mail:felix.alich19@gmail.com
 

Schiedsrichteransetzer / DFBnet Datenpflege
Wolfgang Jahns

Bertholt-Brecht-Straße 9, 03050 Cottbus
Telefon: 03 55 / 54 22 11, Mobil: 01 57 / 70 76 29 40

E-Mail: w.jahns@freenet.de

 
Kreisschiedsrichtertag 2018
Veröffentlicht von Henry Müller   
Dienstag, 5. Juni 2018, 15:07 Uhr


Sehr geehrte Sportfreundinnen und sehr geehrte Sportfreunde,

leider konnte gestern, am 28. Mai 2018, die Wahl des SR-Obmannes nicht durchgeführt werden.

Es haben sich am 28. Mai 2018 im laufe das Tages kurzfristig noch 20 Sportfreundinnen und Sportfreunde telefonisch, per Mail, per SMS oder mit einer WhatsApp-Nachricht abgemeldet.

Da die Schiedsrichter- und Beobachtergruppe in der Anzahl der Anwesenden nicht beschlussfähig war, konnte die Wahl nicht durchgeführt werden!

Die Wahl muss bis zum 21. Juni 2018 erfolgen.

In Absprache mit den Anwesenden auf der gestrigen Veranstaltung, wurde der neue Termin auf den 11. Juni 2018 festgelegt.

Entsprechend dem § 26 der Satzung des FLB, lade ich die Schiedsrichter- und Beobachtergruppe des Fußballkreises (FK) Niederlausitz (NL) fristgemäß zu der o. g. Wahl ein.
Eure Teilnahme an dieser Wahlveranstaltung ist sehr wichtig!

Alle Vereine des FK NL erhalten ebenfalls über das DFBnet diese Einladung per Mail zugestellt!

 

Kreisschiedsrichtertag 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termin: Montag, den 11. Juni 2018
Ort: 03116 Drebkau - OT Klein Oßnig, Klein Oßniger Straße 20, Gaststätte "Schön Oßnig"
Zeit: 18.30 bis zirka 19.30 Uhr

Ablauf:

1. Begrüßung der Teilnehmerinnen, der Teilnehmer und der Gäste.
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit.
3. Vorstellung der Tagesordnung, Abstimmung zur Tagesordnung.
4. Vorschläge von Kandidaten für die Wahlkommission.
5. Wahl der Mitglieder der Wahlkommission.
6. Vorschläge von Kandidaten für die Funktion des SR-Obmannes.
7. Durchführung der Wahlhandlung in offener oder in geheimer Wahl.
8. Bekanntgabe des Wahlergebnisses.
9. Schlusswort durch den gewählten SR-Obmann.

Hinweis:
Verkauf der DFB - Schiedsrichter - Zeitung, Ausgabe 03 / 2018

Eine Teilnahme der Schiedsrichter und der SR-Beobachter des FK NL an dieser Veranstaltung ist sehr wichtig!
Mindestens die Hälfte der SR und der SR-Beobachter müssen an dieser Veranstaltung teilnehmen, sodass die Wahl auch durchgeführt werden kann!

Festlegung zur Nichtteilnahme an der Veranstaltung:
Die schriftliche Abmeldung für diese Veranstaltung ist direkt an den Vorsitzenden des SR-Ausschusses, den Sportfreund Carsten Richter, zu richten.


Sportliche Grüße

Carsten Richter
Vorsitzender des SR-Ausschusses im FK NL

 
Schiedsrichter Leistungsüberprüfung für die Saison 2018/2019
Veröffentlicht von Henry Müller   
Mittwoch, 23. Mai 2018, 09:28 Uhr
Sehr geehrte Sportfreundinnen und sehr geehrte Sportfreunde,
 
der SR-Ausschuss hat auf seiner Sitzung, am 14. Mai 2018, festgelegt, dass der Jahresleistungstest 2018 an zwei Terminen durchgeführt wird.
 
einstufungstest_2018-2019.jpg
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1. Termin:           Freitag, den 15. Juni 2018
Ort:                     03050 Cottbus, Sportzentrum, Dresdener Straße 18
Treffpunkt:         Parkplatz vor der FLB - Geschäftsstelle
Zeit:                    18.00 bis 20.00 Uhr
 
2. Termin:          Sonntag, den 24. Juni 2018
Ort:                     03050 Cottbus, Sportzentrum, Dresdener Straße 18
Treffpunkt:         Parkplatz vor der FLB - Geschäftsstelle
Zeit:                    10 .00 bis 12.00 Uhr
 
 
Alle Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, die im laufenden Spieljahr 2017 - 2018 in der KOL und in der KL eingestuft sind, müssen an dem Jahresleistungstest teilnehmen.
Die Schiedsrichterinnen und die Schiedsrichter des Förderkaders des FK NL müssen ebenfalls an dem Jahresleistungstest teilnehmen. 
 
Zusätzlich können Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter aus den Kreisspielklassen an dem Jahresleistungstest teilnehmen.
Die betreffenden Sportfreundinnen und Sportfreunde müssen sich dazu schriftlich beim Sportfreund Felix Alich anmelden.
 
Festlegung zur Nichtteilnahme:
Die schriftliche Abmeldung ist direkt an den Sportfreund Carsten Richter, zu richten.
 
In der Anlage ist das Übersichtsblatt zu den Normen des FIFA-Lauftestes (2017-2018) angefügt.
Die Normen gelten für den Jahresleistungstest 2018.
 
Bei dem schriftlichen Regeltest müssen mindestens 70 % erreicht werden.
Die Regelfragen werden aus dem Hausregeltraining der BFN, vom Spieljahr 2017 - 2018, ausgewählt.

 

 

Sportliche Grüße

 

Der Schiedsrichterausschuss

 

 


 

Anlage:

 

  

Hallo Sportfreunde,

 

da es bis zum anstehenden Leistungstest bzgl.  der Einstufung ( Saison 2018/2019 ) nicht mehr so weit ist erhaltet ihr heute von uns schon mal die Normen.

 

Der Test wird aller Voraussicht nach im Juni absolviert werden, so dass ihr jetzt noch die optimale Vorbereitungszeit habt. Wer von euch Interesse an Trainingsplänen hat oder einfach Fragen zur Ausführung des Test, der melde sich bitte per Email beim Sportfreund Felix Alich - felix.alich19@gmail.com

 

Auch dieses Jahr ist wieder der Helsentest / FiFa-Test zu absolvieren

Wikipedia

DFB - Erklärung

 

 

Kreisoberliga ( KOL )

 

 

unter 35 Jahre

über 35 Jahre

Sprint 40 m

7,2 sek

7,2 sek

Anzahl

6

6

 

 

 

Langstrecke 150 m

45

45

Langstrecke 50 m

40

40

Anzahl

10 Runden

8 Runden

 

 

 

Regeltest

70 %

70 %

 

8 erfolgreiche Runden der über 35 Jährigen müssen in max. 10 gelaufenen Runden absolviert werden, das heißt, dass max. 2 Fehlrunden möglich sind.

10 erfolgreiche Runden der unter 35 Jährigen müssen in max. 11 gelaufenen Runden absolviert werden, das heißt, dass max. 1 Fehlrunde möglich ist.

 

 

Kreisliga ( KL )

 

 

unter 35 Jahre

über 35 Jahre

Sprint 40 m

7,4 sek

7,4 sek

Anzahl

6

6

 

 

 

Langstrecke 150 m

45

45

Langstrecke 50 m

45

45

Anzahl

10 Runden

8 Runden

 

 

 

Regeltest

70 %

70 %

 

8 erfolgreiche Runden der über 35 Jährigen müssen in max. 10 gelaufenen Runden absolviert werden, das heißt, dass max. 2 Fehlrunden möglich sind.

10 erfolgreiche Runden der unter 35 Jährigen müssen in max. 11 gelaufenen Runden absolviert werden, das heißt, dass max. 1 Fehlrunde möglich ist.

 

 

 

Sportliche Grüße

 

Der Schiedsrichterausschuss

 

 
Kreisschiedsrichtertag 2018
Veröffentlicht von Henry Müller   
Mittwoch, 23. Mai 2018, 09:04 Uhr

Sehr geehrte Sportfreundinnen und sehr geehrte Sportfreunde,

entsprechend des § 48, Kreisschiedsrichterausschuss, Absatz 2, der Satzung des des Fußball-Landesverbandes Brandenburg e. V., lade ich euch zu dem
Kreisschiedsrichtertag des FK NL ein.

Auf dem Kreisschiedsrichtertag wird der SR-Obmann des FK NL für die kommende Amtsperiode durch die Schiedsrichter- und SR-Beobachtergruppe des FK NL gewählt.

 

Kreisschiedsrichtertag 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termin: Montag, den 28. Mai 2018
Ort: 03116 Drebkau - OT Klein Oßnig, Klein Oßniger Straße 20, Gaststätte "Schön Oßnig"
Zeit: 18.00 bis zirka 20.00 Uhr


Ablauf:

1. Begrüßung der Teilnehmerinnen, der Teilnehmer und der Gäste.
2. Feststellung zu der Beschlussfähigkeit.
2. Vorstellung der Tagesordnung, Abstimmung zur Tagesordnung.
3. Auszeichnungen von Schiedsrichtern durch den Ausschuss, Auszeichnungen / Ehrungen, des Fußballkreis Niederlausitz (FK NL).
4. Bericht durch den Vorsitzenden des SR-Ausschusses (SR-Obmann) zu der Amtsperiode vom Juli 2014 bis zum Mai 2018.
5. Vorschläge von Kandidaten für die Wahlkommission.
6. Durchführung der Wahl der Mitglieder der Wahlkommission.
7. Vorschläge von Kandidaten für die Funktion des SR-Obmannes.
8. Durchführung der Wahlhandlung in offener oder in geheimer Wahl.
9. Pause.
10.Bekanntgabe des Wahlergebnisses.
11.Schlusswort durch den gewählten SR-Obmann.

Hinweis:
Verkauf der DFB - Schiedsrichter - Zeitung, Ausgabe 03 / 2018

Eine Teilnahme der Schiedsrichter und der SR-Beobachter des FK NL an dieser Veranstaltung ist sehr wichtig!
Mindestens die Hälfte der SR und der SR-Beobachter müssen an dieser Veranstaltung teilnehmen, sodass die Wahl auch durchgeführt werden kann!

Festlegung zur Nichtteilnahme an der Veranstaltung:
Die schriftliche Abmeldung für diese Veranstaltung ist direkt an den Vorsitzenden des SR-Ausschusses, den Sportfreund Carsten Richter, zu richten.


Sportliche Grüße

Carsten Richter
Vorsitzender des SR-Ausschusses im FK NL

 
5. Fort- und Weiterbildungsveranstaltung der SR- und der Beobachtergruppe
Veröffentlicht von Henry Müller   
Donnerstag, 5. April 2018, 09:43 Uhr
Sehr geehrte Sportfreundinnen und sehr geehrte Sportfreunde,
 
im Namen des SR-Ausschusses lade ich euch zu der 5. Fort- und Weiterbildungsveranstaltung der SR- und der Beobachtergruppe im laufenden Spieljahr 2017 - 2018 ein. SR-Weiterbildung im Arpil 2018
 
                                              Klein Oßniger Straße 20
                                              Gaststätte "Schön Oßnig"
 
Tagesordnung:
 
1. Begrüßung der Teilnehmerinnen, der Teilnehmer und der Gäste;
2. Auszeichnungen von Schiedsrichtern durch den Ausschuss, Auszeichnungen / Ehrungen, des Fußballkreis Niederlausitz (FK NL);
3. Informationen zu der durchgeführten Jahrestagung, am 16. März 2018, mit den SR und den SR-Beobachtern in der FLB-, in der NOFV und in der DFB-Ebene;
4. Schwerpunkt in der Regelarbeit: Thema"Einfluss von außen - vielseitige Störungsquelle für das laufende Spiel und für den Schiedsrichter";
5. Informationen zu dem durchgeführten Lehrgang mit den Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern des Förderkaders des FK NL, am 29. März 2018, in Sielow;
6. Weitere Informationen zu dem Ablauf und der Wahl des SR-Obmannes für den FK NL, Termin: Montag, der 28. Mai 2018;
7. Informationen zum laufenden Spielbetrieb und Vorinformationen zu dem Einstufungs- und Jahresleistungstest für die kommende Saision 2018 - 2019;  
8. Verkauf der DFB - Schiedsrichter - Zeitung, Ausgabe 02 / 2018 und
9. Verlängerung und Ausgabe von DFB-Schiedsrichterausweisen  
 
Änderungen oder Ergänzungen sind möglich!
 
Hinweis:
Die Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen sind Pflichtveranstaltungen für alle SR und Beoachter des FK NL.
Grundlage ist der § 3, der Abs. 5 der Schiedsrichterordnung des FLB.
 
Festlegung zur Nichtteilnahme an der Veranstaltung:
Die schriftliche Abmeldung für diese Fort- und Weiterbildungsveranstaltung ist direkt an den Vorsitzenden des SR-Ausschusses, den Sportfreund Carsten Richter, zu richten.
 
Hinweise:
In den Anlagen habe ich die Finanzordnung des FLB und die aktuelle Liste mit den Kontaktdaten der Schiedsrichter- und Beobachtergruppe des FK NL für eure persönlichen Unterlagen zum Ausdruck angefügt.
Bitte mit den personenbezogenen Daten der Telefonliste vertraulich umgehen!
 
 
Sportliche Grüße
Der Schiedsrichterausschuss des FKNL
 
Speed-Schiedsrichterausbildung - in 3 Tagen zum Schiedsrichter
Veröffentlicht von Henry Müller   
Mittwoch, 28. März 2018, 15:35 Uhr

 

Liebe Kreisobleute, liebe Vereinsvertreterinnen und- vertreter, liebe Anwärterinnen und Anwärter,

  Speed-SR-Anwärterlehrgang in Blossin 2018

im Zuge der Klausurtagungen zur Gewinnung von Schiedsrichternachwuchs wurde sich darauf verständigt, einen gemeinsamen Intensivausbildungs-Lehrgang der Kreise und des FLBs durchzuführen.  Dieses Projekt konnte nun mithilfe des Schiedsrichterausschussvorsitzenden und des Lehrstabes (Kreislehrwarte)  organisiert werden. Mit diesem Lehrgang sollen in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter für die Kreise ausgebildet werden. Die Bündelung der Expertise aller Kreise und des FLBs ermöglicht zudem die Organisation eines abwechslungsreichen Lehrgangs. Nachdem über einige Kanäle der Termin bereits bekannt gegeben wurde, möchten wir nun offiziell die Einladung zu eben genanntem Ausbildungslehrgang verschicken:

 

 

Der Schiedsrichterausbildungslehrgang ist wie folgt terminiert:

 

Zeit:

Freitag, 06.04.2018 (16:30 Uhr) Uhr – Sonntag, 08.04.2018 (17:00 Uhr)

 

Ort:

Jugendbildungszentrum Blossin, Waldweg 10, 15754 Blossin

 

Anmeldung unter:

FLB-Geschäftsstelle - Dresdener Str. 18 - 03050 Cottbus - Tel. 0355/43 10 220  Fax 0355/43 10 230

 

 

Wir bitten alle Teilnehmer sich verbindlich anzumelden. Die Ausbildung beginnt am Freitag um 16:30 Uhr und endet am Sonntag voraussichtlich gegen 17:00 Uhr Die Kosten des Lehrgangs sind pro Teilnehmer auf 125,- Euro festgelegt (Barzahlung vor Ort). Darin enthalten sind Lehrgangsmaterialien, Unterkunft und Vollverpflegung.  Im Anhang dieses Schreibens findet sich ein vorläufiger Ablaufplan.

Interessenten können sich gerne beim Landeslehrwart, Christopher Musick (musickch@aol.com), bezüglich des Ablaufs oder sonstiger Fragen melden.

 

 

 

Mit besten Grüßen

 

 

Die SR-Lehrwarte der Kreise                                   SR-Lehrwart FLB, Christopher Musick            

 

   

Anhang 1

 

Ablaufplan Intensivlehrgang

„Gemeinsame Schiedsrichter-Ausbildung der Kreise und des Landes“

(ein Blended-Learning Konzept)

 

 

Online-Phase zur Vorbereitung

 

 

Veranstaltung

Vorbereitung

bis 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn

Anmeldung zum Lehrgang über DFB Veranstaltungsplaner und

www.online-lernen.dfbnet.org

Bis zum Lehrgangsbeginn

Abschluss der Module

-          Regel 1

-          Regel 2

-          Regel 4

-          Regel 7

-          Regel 9

Ch. Musick

T. Stein

L. Kunitz

 

Bereitstellung der Texte/Folien + Quizfragen zum Abschluss des Moduls

 

 

 

Präsenzphase

Freitag, 06.04.2018

 

Veranstaltung

Referenten

Bis 16:30 Uhr

Anreise und Zimmerbelegung

17:00 – 17:30

Begrüßung + Organisatorisches

+ Belehrung/Tagungsregeln

Heinz Rothe

17:30 – 18:30

Kennenlernen + Erfahrungen/Motivation der TN erfragen

Aufteilung der TN in 2 Gruppen

Christopher Musick

18:30 – 19:15

Abendbrot

19:15 – 21:00

Regel 3, 5, 6

Gruppe 1

Gruppe 2

Ab 21:00

Refs @ Work (Film zu Motivation)

Alle

Anschließend

Persönliche Gespräche / Nachtruhe

 

 

Samstag 07.04.2018

 

Veranstaltung

Referenten

Bis 09:00

Frühstück

09:00 – 11:00

Die Königsregeln:

Regel 12, 13

Ggf. Kleinfeldregeln

Gruppe 1

Gruppe 2

11:00 – 11:15

Pause

11:15 – 12:45

Die Königsregeln:

Regel 12, 13

Ggf. Kleinfeldregeln

Gruppe 1

Gruppe 2

12:45 – 13:30

Mittagessen

13:00 – 17:30

Spielbeobachtung eines Landesklassenspiels

 

Beobachtungsaufträge zu den Regeln 5, 6, 12 und 13

Einteilung der Großgruppe in 4-6 Kleingruppen zur Bearbeitung der Aufträge mit konkreten Lehrfragen zur Beobachtung:

17:30 – 18:30

Abendbrot

18:30 – 20:00

Spielauswertung und Wiederholdung der bisherigen Regeln

In den Kleingruppen

20:00 – 22:00

Von der Theorie zur Praxis

Fußball-Hallen-Turnier mit unterschiedlichen SR und SRA

Alle

Anschließend

ZDF-Sportstudio + persönliche Gespräche

 

 

Sonntag, 08.04.2018

 

Veranstaltung

Referenten

Bis 09:00

Frühstück + Räumung der Zimmer/Schlüsselabgabe

09:00 – 11:00

Praktische Abseitsschulung in der Halle: Gruppe 1

Musick

Regel 14 – 17: Gruppe 2

N.N.

11:00 – 11:15

Pause

11:15 – 13:15

Praktische Abseitsschulung in der Halle: Gruppe 2

Musick

Regel 14 – 17: Gruppe 1

N.N

13:15 – 14:00

Mittagessen

14:00 – 15:30

Regelfragen (mock test), Diskussion und Wiederholung

Großgruppe

15:30 – 16:30

Information zur weiteren Verfahrensweise

Feedback, Evaluation, Verabschiedung

Großgruppe

Anschließend

Heimreise

 

 

 

Online-Phase zur Nachbereitung

 

 

Veranstaltung

Vorbereitung

Bis 2 Wochen nach Lehrgangsende

-          Probeprüfung / Regelfragen zu den einzelnen Fragen

N.N.

 

Bis zur Prüfung

-          Diskussionsforum für Rückfragen

N.N.

 

 

Präsenzphase in den Kreisen zur weiteren Betreuung

 

 

Veranstaltung

Vorbereitung

Bei der nächsten Kreis-Weiterbildung

-          Abnahme der theoretischen Prüfung

Kreislehrwarte

 

Patensystem

-          Betreuung von jedem SR bei mind. 3 Einsätzen3 Einsätzen

-          Vermittlung der Formalia

o   Vorbereitung zum Spiel (Anreise, vor Ort, …)

o   Einweisung DFBnet

o   Zusatzberichte, etc.

Patensystem in den Kreisen

Bei der nächsten Jahresleistungsüberprüfung im Kreis

-          Abnahme der sportlichen Leistungsüberprüfung

Kreislehrwarte

 

 

 

 

 

 

 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 26 von 87
  -